Mit dem iPhone bezahlen - bei Manor und Jumbo jetzt schon dank neuem App möglich!


Bei diesem Symbol an der Kasse können Sie bequem per iPhone bezahlen!

iPhone-BesitzerInnen warten ja leider immer noch vergeblich auf die Implementierung des NFC (Near Field Communication)-Chips ins iPhone, dank dem man an neuen Kassen bequem bargeldlos bezahlen kann und nur das iPhone an die Kasse drücken muss. Auch im soeben vorgestellten iPhone 5s ist immer noch kein NFC-Chip mit an Bord. JUMBO verkürzt nun die Wartezeit und hat ein eigenes App programmiert, das bargeldloses Bezahlen mit dem iPhone und auch gleich mit Android-Smartphones ermöglicht! Sie können das App gleich hier herunterladen:

Jumbo lanciert, zusammen mit Manor, ein System, mit dem Inhaber der JUMBO Card oder Manor Karte ihre Einkäufe über eine Smartphone-App bezahlen können. Mobiles Bezahlen ist ab sofort in allen JUMBO Filialen und über 50 Manor-Warenhäusern möglich. Die App ist gratis und läuft auf iOS und Android.

Mit der Einführung einer neuen Bezahlmöglichkeit bringt die Baumarktkette JUMBO eine praktische Innovation im Schweizer Detailhandel. Kunden, die im Besitz der JUMBO Card oder Manor Karte sind, müssen diese nun nicht mehr bei sich tragen. Ab sofort können sie in allen JUMBO Filialen mit der neuen JUMBO Card App bezahlen. So getätigte Einkäufe werden wie normale Kartenzahlungen abgerechnet und auf der Monatsrechnung gelistet. Die Gratis-App für iPhone und Android-Geräte kann im App Store oder bei Google Play heruntergeladen werden. Mit der JUMBO Card App kann man übrigens auch bei Manor einkaufen, und umgekehrt.

Einfache Handhabung und maximale Sicherheit Nach dem Herunterladen erfolgt zunächst die Registrierung und Verifizierung des vorhandenen Kartenkontos. Ist das erfolgt, funktioniert die App als Kartenersatz.
Die Handhabung ist sehr einfach und deshalb sicher: Beim Bezahlen an der Kasse generiert die App einen einmaligen Barcode, der nur für die Dauer des Bezahlvorgangs gültig ist. Der Code kann also nicht vervielfältigt und mehrfach genutzt werden. Ein manipulierter Code wird vom Kassensystem abgelehnt. Und da der Barcode keine persönlichen Kundendaten enthält, ist auch ein Missbrauch im Internet ausgeschlossen. Bei Einkäufen unter 40 Franken steht es dem Anwender offen, ob er einen PIN-Code eingeben will; ab 40 Franken ist immer eine PIN erforderlich. Zudem kann die App auch durch ein Passwort geschützt werden.

Ab sofort mobil bezahlen!

  • Laden Sie die kostenlose JUMBO Card App aus dem App Store bzw. bei Google Play herunter
  • Registrieren Sie Ihre JUMBO Card innerhalb der App
  • Scannen Sie den Verifizierungscode ein, den Sie per Post erhalten haben
  • Ab sofort können Sie mit Ihrem Smartphone an den Kassen von JUMBO und MANOR bezahlen!

Mobiles Bezahlen ist nur in Verbindung mit einer JUMBO Card möglich. Die JUMBO myOne Karte kann hier kostenlos bestellt werden (hier klicken).

JUMBO Card App hier herunterladen

Unter www.jumbo.ch/mobil-bezahlen kann die JUMBO Card App heruntergeladen werden. Zwei Videos veranschaulichen die Vorteile und Installation der App sowie deren Handhabung an der Kasse.

 

Quelle: OTS - Originaltext: Jumbo-Markt AG
Bild: © Jumbo.ch 

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare (1)

  • sandro

    wow supi! das app lad ich mir grad abe und gahne in jumbo go shoppe :lol:

Neuste gute Nachrichten

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.
 

 

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Neuste Kommentare

jeipikei
Ein frohes Herz macht das Gesicht heiter,
wenn aber das Herz leidet, wird der Lebensmut getrübt.
...
Banksy
Nice fieldart
Johanna
Wenn ich mich richtig erinnere, hat das bereits Sonja Lyubomirsky ("GLücklich sein") festgestellt (i...

Suchen in HappyTimes

Zyankali.com lustige T-Shirts mit frechen Spruechen