AOC bringt eleganten "iPad"-Konkurrenten für unter 200 Euro

Berlin, 9. Februar 2011 – Der Displayspezialist AOC präsentiert seinen ersten Tablet-PC, der mit einem Preis von deutlich unter 200 Euro Verbraucher mit limitierten Budgets ansprechen soll. Das 20,3 cm/8″-Modell mit dem Betriebssystem Android 2.1 ist solide verarbeitet und überzeugt durch eine gute Bildqualität. Zuhause oder unterwegs kann der Tablet-PC für Beruf und Entertainment vielseitig eingesetzt werden.

Preisgünstiger Tablet-PC
Seit seiner Welt-Premiere auf der CES in Las Vegas im Januar 2011 hat der Tablet-PC von AOC “als unter 200 US-Dollar”-Modell weltweit viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Mitte März wird das handliche und griffsympathische Modell in Europa erhältlich sein und vom 1. – 5. März auf der CeBIT in Hannover erstmals einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt.

Mit seinem sehr günstigen Preis kommt AOC einer großen Verbrauchergruppe entgegen, die Tablet-Computing spannend und nützlich findet, für die jedoch Angebote von 200 Euro und darüber jenseits ihrer finanziellen Möglichkeiten liegen.

Ausstattung
Der 480 g leichte Tablet-PC ist mit einem resistiven Touchscreen mit 800 x 600 Bildpunkten, Lagesensor und einem Rockchip-Prozessor mit 600 MHz, einem integrierten Lithium-Ionen-Akku sowie einem internen 4 Gigabyte Flashspeicher ausgestattet. Über einen Micro-SD-Kartenleser kann die Speicherkapazität erweitert werden. Eine Tastatur, Speichersticks, Kameras und andere Peripheriegeräte lassen sich über die USB-2.0-Schnittstelle mit dem Modell verbinden. Der Zugriff auf Netzwerke erfolgt über WLAN (802.11b/g).

Perfekt für Arbeit und Freizeit – auch für unterwegs
Auf dem heimischen Sofa gemütlich E-Mails checken oder News lesen? Freunden im Café oder dem Balkon die neuesten Fotos präsentieren? All das macht der Tablet-PC von AOC möglich. Genauso gut lassen sich Movies oder Videos schauen sowie Online-Games spielen. Der Sound dazu kommt über die integrierten Lautsprecher, alternativ können über den entsprechenden Eingang auch Kopfhörer angeschlossen werden.

Auf der CeBIT
AOC wird den Tablet-PC sowie zahlreiche Display-Neuheiten auf der CeBIT in Hannover vom 1. – 5. März 2011 in der Halle 15 am Stand D35 präsentieren.

  

Über AOC:
AOC International zählt zu den Top-Marken im Display-Markt. Das Unternehmen hat seinen europäischen Hauptsitz in Berlin. Hohe Qualität, erstklassiger Service, attraktives Design sowie umweltfreundliche und innovative Produkte zu einem attraktiven Preis sind die Gründe, weshalb immer mehr Vertriebspartner auf AOC setzen. Die sehr breite Produktpalette an Computer-Displays, Monitor-TVs und Flachbildfernsehern wurde bereits vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem renommierten red dot design award. AOC ist ein Tochterunternehmen von TPV Technology Limited, dem weltweit größten Display-Hersteller. www.aoc.com/eu

 

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Meistgelesener Artikel:

Das CO2 Problem ist gelöst! US-Forschende schaffen es CO2 in Treibstoff umzuwandeln

CO2 Problem ist gelöst

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Neuste Leser-Kommentare

Star Wars
Hammer Design! Mal was anderes.
ricardolino
de artikel isch super, motiviert eim grad zum ufruume und furtrüere.
Robert
"dürfen nicht vergessen, dass wir auf der hauchdünnen festgewordenen Kruste eines glühenden Balls st...

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Cherigna
Menschen sind da, um geliebt zu werden,
Gegenstände sind da, um benützt zu werden.
In der heutigen...
Glücks Chäfer
Neui Wuchä – neus Glück. Isch das nöd wunderbar, d’ Natur schänkt öis jedi Wuchä 7 nigelnagelneui Tä...
Vertrauen
Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit ...