KundInnen können zukünftig Set-Top-Boxen für Digitalfernsehen selber wählen

Bern, 17.09.2010 - Die Nutzerinnen und Nutzer von digitalem Fernsehen sollen die Set-Top-Box frei wählen können. Der Bundesrat schlägt dem Parlament eine entsprechende Revision des Radio- und Fernsehgesetzes vor. Durch das langsame Mahlen der Bundesmühlen wurde das Parlament aber schon vom Markt eingeholt, denn der grösste Digital-Fernsehanbieter Cablecom bietet schon seit einiger Zeit an, dass...

... Cablecom-KundInnen ihre Set-Top-Box selber wählen und kaufen können und lediglich die CI+-Karte für den Empfang von Cablecom beziehen können. Swisscom als zweiter Digital-Fernseh-Anbieter hat noch kein entsprechendes Angebot wird nun aber bestimmt nachbessern und den KundInnen den Digital-Empfang ohne zwingenden Swisscom-Receiver oder -Recorder ermöglichen.

Für den Empfang von digitalem Fernsehen braucht es ein Empfangsgerät (Set-Top-Box), welches die digitalen Signale im Fernsehgerät sichtbar macht und verschlüsselte Programme entschlüsselt. Die Gesetzesänderung schafft die rechtliche Grundlage für eine Bestimmung in der Radio- und Fernsehverordnung, welche den Nutzerinnen und Nutzern die freie Wahl des Empfangsgerätes ermöglichen soll. Damit müssen diese für den Empfang eines bestimmten Digitalfernsehangebotes nicht mehr zwingend die Set-Top-Box ihres Kabelnetzanbieters benutzen.

Mit dieser Gesetzesänderung wird das Anliegen einer Motion umgesetzt, die 2007 von Frau Ständerätin Sommaruga eingereicht und im Sommer 2009 vom Parlament mit abgeändertem Text an den Bundesrat überwiesen worden ist. Die Botschaft geht nun zur Weiterbehandlung an die eidgenössischen Räte.

Quelle: UVEK

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Meistgelesener Artikel:

Das CO2 Problem ist gelöst! US-Forschende schaffen es CO2 in Treibstoff umzuwandeln

CO2 Problem ist gelöst

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Neuste Leser-Kommentare

Star Wars
Hammer Design! Mal was anderes.
ricardolino
de artikel isch super, motiviert eim grad zum ufruume und furtrüere.
Robert
"dürfen nicht vergessen, dass wir auf der hauchdünnen festgewordenen Kruste eines glühenden Balls st...

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Glücks Chäfer
Neui Wuchä – neus Glück. Isch das nöd wunderbar, d’ Natur schänkt öis jedi Wuchä 7 nigelnagelneui Tä...
Vertrauen
Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit ...
Schmusekatze
Ich lieb eu alli!