Premiere: Android Handy HTC Desire

HTC DesireNachdem HTC Ende 2008 das weltweit erste Smartphone mit Googles Betriebssystem vorgestellt hat, präsentierte der Hersteller soeben auf der Mobilfunkmesse in Barcelona seine neueste Android-Kreation: den HTC Desire. Das technisch bisher fortgeschrittenste Android Smartphone verbindet die Vorteile der neuen Android Version 2.1 mit dem innovativen HTC-Benutzererlebnis.

Orange bringt den neuen HTC Desire jetzt auf den österreichischen Markt. "Wir freuen uns sehr, mit dem HTC Desire das derzeit hochwertigste Android Handy als Österreichpremiere auf den Markt zu bringen. Nach den Klassikern iPhone und Blackberry™ hat auch der HTC Desire gute Aussichten, ein Smartphonehit zu werden", zeigt sich Orange CEO Michael Krammer begeistert.

Ausgestattet mit einem 1 GHz Snapdragon-Prozessor ist das neueste Android Handy von HTC nicht nur extrem schnell, sondern dank 3,2 Zoll AMOLED Display auch visuell eindrucksvoll. Und HTC Sense sorgt mit seinen vielfältigen Features für ein intuitives und beeindruckendes Bedienerlebnis: wie zum Beispiel FriendStream mit Status-Updates aus Facebook, Twitter, Flickr auf einen Blick und optimale Internetnutzung durch einfaches Hinein- und Hinaus-Zoomen bei Webseiten. Außerdem ist die Kommunikation übersichtlich nach Kontakten geordnet. Die Android Version 2.1 bietet als Neuerung animierte Hintergrundbilder, Informationen zur Signalstärke und Webkit Erweiterungen (HTML5 Unterstützungen, WebStorage, Geolocation etc.) Ein großes Plus für User sind auch der 576 MB RAM Arbeitsspeicher, die 5-Megapixel Kamera, WLAN, Bluetooth und GPS. Vorbestellungen im Orange Webshop unter http://webshop.orange.at ab Freitag, den 26. März 2010. Der HTC Desire ist bei Orange ab 79 Euro erhältlich.

Die technischen Eckdaten des HTC Desire auf einen Blick:

- Android Version 2.1 Software
- 3,7 Zoll AMOLED-Display mit kapazitivem Touchscreen480 x 800 Pixel Auflösung
- Größe: 119 x 60 x 11,5 mm, Gewicht: 135 Gramm
- 1 GHz Snapdragon-Prozessor
- 576 MB RAM Arbeitsspeicher
- mit attraktiven Google™Services wie Google Mail und Google Maps
- 5.0-Megapixelkamera mit Autofokus, 2X Digital Zoom, LED Blitz
- 3,5 mm Audiolinkeingang
- Bluetooth 2.1
- WLAN
- GPS
- USB-2.0-Schnittstelle
- UMTS/HSDPA
- Slot für MicroSD-Card
- Sprechzeit: bis zu 7 Stunden im 3G Netzwerk
- Standbyzeit: bis zu 340 Stunden

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Meistgelesener Artikel:

Das CO2 Problem ist gelöst! US-Forschende schaffen es CO2 in Treibstoff umzuwandeln

CO2 Problem ist gelöst

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Neuste Leser-Kommentare

Star Wars
Hammer Design! Mal was anderes.
ricardolino
de artikel isch super, motiviert eim grad zum ufruume und furtrüere.
Robert
"dürfen nicht vergessen, dass wir auf der hauchdünnen festgewordenen Kruste eines glühenden Balls st...

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Cherigna
Menschen sind da, um geliebt zu werden,
Gegenstände sind da, um benützt zu werden.
In der heutigen...
Glücks Chäfer
Neui Wuchä – neus Glück. Isch das nöd wunderbar, d’ Natur schänkt öis jedi Wuchä 7 nigelnagelneui Tä...
Vertrauen
Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit ...