UPC lanciert neue Connect & Play Abos mit Michelle Hunziker - alle Mobile-Abos ab sofort 5 Franken günstiger!

UPC lancierte soeben mit ihrer neuen Markenbotschafterin La Belle Michelle Hunziker ein komplett überarbeitetes und vereinfachtes Produktportfolio für schnellstes Internet und beste Unterhaltung. Ab heute bietet UPC ein brandneues Portfolio namens „Connect & Play“. Dieses bringt nicht nur ein neues und leistungsfähiges Grundangebot, sondern auch Breitband-Internet sowie bestes Entertainment zu ziemlich attraktiven Preisen. Wir haben die Details:

Highspeed-Internet, Digital-TV und Telefon für Fr. 49.- pro Monat

Für alle KundInnen, die sich für das neue Portfolio entscheiden, wird die bisherige Verrechnung des Kabelanschlusses über die Mietnebenkosten hinfällig. Beworben wird das Portfolio von der neuen Markenbotschafterin Michelle Hunziker. Mitte Monat kündigte UPC ihr neues Grundangebot mit einer flächendeckenden Internetgeschwindigkeit von 40 Mbit/s, inklusive TV und Telefonie an. Mit der heutigen Lancierung des neuen Portfolios „Connect & Play“ können die KundInnen ab sofort von diesem Angebot zu einem Preis von CHF 49.00 (UVP) profitieren, wie UPC heute mitteilte. Daneben lanciert UPC heute ihre komplett neu gestaltete Produktpalette rund um Kommunikation und beste Unterhaltung.

Beste Unterhaltung zu attraktiven Preisen mit voller Transparenz

Die neuen Produktpakete von UPC richten sich noch mehr an den Bedürfnissen der KundInnen nach schnellem, stabilem Internet und bester Unterhaltung aus. Aufgeteilt ist das Portfolio in „Connect“- und „Connect & Play“-Angebote. Die neuen „Connect“-Angebote basieren auf leistungsstarken Internetgeschwindigkeiten und ermöglichen superschnelles Surfen, Streamen und Gamen.

Details zu den neuen UPC Connect & Play Abos

Wer sich für die „Connect & Play“-Angebote entscheidet, profitiert nebst schnellem Internet von einem breiten TV-Angebot mit spannenden Inhalten und zusätzlichen Funktionen wie 7-Tage Replay. Insgesamt bietet das neue Portfolio ein noch attraktiveres Preis-Leistungsverhältnis für die KundInnen. Alle KundInnen profitieren zudem von über 10‘000 Inhalten über die Streaming-Plattform MyPrime und ab Sommer 2017 vom neuen TV-Sender MySports mit exklusiven Sportinhalten. Zusätzlich bieten das Sport-Paket sowie das Premium TV-Paket für monatlich je CHF 9.95 zusätzliche TV-Sender für beste Unterhaltung.

 

Netflix in Zukunft direkt in Horizon-Menü integriert

Neu wird in den kommenden Monaten auch die Netflix-App schweizweit auf allen Horizon-Plattformen eingeführt. So kann das boomende Netflix direkt aus dem Menü der Horizon-Box angewählt werden, ohne dass man die Fernbedienung wechseln muss. Bezahlen muss man aber natürlich für Netflix immer noch zusätzlich, die Gebühr ist (noch) nicht in den UPC Abos enthalten.

Gebühren für Kabelanschluss nicht mehr mit der Miete verrechnet

Zusammen mit der Einführung des neuen Portfolios schafft UPC für alle Neuabschlüsse die Verrechnung des Kabelanschlusses über die Mietnebenkosten ab und erreicht damit eine direkte KundInnenbeziehung für optimale Betreuung. Im Preis aller Angebote von UPC sind ab sofort die bisherigen Grundkosten für den Kabelanschluss bereits enthalten und das entsprechende Abonnement kann bei den VermieterInnen gekündigt werden. Über die notwendigen Schritte werden die KundInnen, die sich für „Connect & Play“ entscheiden, von UPC schriftlich informiert und unterstützt, auch mit einem Kündigungsformular für die VermieterInnen. KundInnen, die bei ihrem jetzigen Produkt von UPC bleiben wollen, bezahlen den Kabelanschlusspreis wie gewohnt separat bzw. weiterhin über die Mietnebenkosten, man hat also die volle Freiheit, wie man weiterhin verfahren möchte.

Neuer TV-Spot mit tanzender Michelle Hunziker

Pünktlich zum neuen Portfolio wird Michelle Hunziker, die neue Markenbotschafterin von UPC, erstmals in einer Kampagne zu sehen sein. So zeigt die 39-jährige Schönheit ab dem 1. Oktober im TV-Spot tanzend ihre Freude über die neuen Angebote von „Connect & Play“. „Wir haben richtig Tempo in den Spot gebracht. Ich moderiere zwar gerne Live-Shows, aber so ein flotter TV-Dreh macht einfach Spass. Für mich ist es wichtig, mich sowohl mit dem Unternehmen als auch mit den Produkten zu identifizieren, und das ist bei schnellem Internet – gekoppelt mit Unterhaltung – auf jeden Fall gegeben“, so die gebürtige Schweizerin.

Alle UPC Mobile Abos ab sofort 5 Franken billiger!

Ab Mittwoch, 28.09.2016 profitieren auch die Mobile-KundInnen von noch attraktiveren Angeboten. UPC senkt bei allen 3 Mobile-Angeboten dauerhaft die Preise um CHF 5.00. Die Abos aller Bestands-KundInnen werden automatisch angepasst.

Quelle: UPC
Bild: © UPC

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Neuste gute Nachrichten

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.
 

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Neuste Kommentare

Pino Ghio
Seit ich selber lüge, glaube ich anderen auch nicht mehr alles.
Leben - und leben lassen
Interessant, positiv, erfreulich. Vielen Dank für den erfrischenden Bericht.
Serienjunkie
Cool ich freu mich schon!

Suchen in HappyTimes

Zyankali.com lustige T-Shirts mit frechen Spruechen