gotU App: Pannenhilfe kommt auf Knopfdruck - ganz ohne Jahresgebühren

Was das App "Uber" für die Taxigemeinschaft, könnte die App "gotU" (zu Deutsch: "Hab Dich!") für die Pannenhilfsdienste TCS und Co. werden: Australische AutofahrerInnen können sich künftig teure Versicherungen und Schutzbriefe von Pannenhilfsfirmen sparen. Denn die Smartphone-Anwendung "gotU" hat fixe Tarife für diverse Pannenhilfe-Services, ein Mitgliedsbeitrag oder Ähnliches ist aber dafür nicht nötig. Bezahlt werden also nur jene Leistungen, die auch tatsächlich in Anspruch genommen wurden. Und: Auch die App selbst ist gratis verfügbar.

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Autohilfe bei Panne per App anfordern

"Die heutigen Kunden wollen Möglichkeiten, die zu ihren Bedürfnissen passen - sie wollen selbst die Kontrolle behalten und Lösungen finden, die in Echtzeit wirken", meint Simon Wilson, Mitentwickler von gotU. "gotU bringt die Macht zurück zu den Kunden und gibt ihnen die Wahl."

Keine Jahresgebühren für Pannenhilfe mehr

Auf einer Karte wird der Ort eingetragen, an dem sich der User gerade befindet und der Service festgelegt, der benötigt wird. Angeboten werden zum Beispiel Starthilfe und Reifenwechsel, Auto aufschliessen, Abschleppen (bis zehn Kilometer) und das Vorbeibringen eines Zehn-Liter-Benzinkanisters. Auf der Karte kann mitverfolgt werden, wie sich der nächste Servicewagen nähert.

Die App ist Teil der Allianz Global Assistance Gruppe http://allianz-global-assistance.com , die bereits Pannenhilfe für Mercedes-Benz, Renault und Ducati anbietet. Die App wird zur Zeit in Sydney, Melbourne und Brisbane getestet.

Quelle: Pressetext.com Redaktion

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Meistgelesener Artikel:

Das CO2 Problem ist gelöst! US-Forschende schaffen es CO2 in Treibstoff umzuwandeln

CO2 Problem ist gelöst

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Neuste Leser-Kommentare

Star Wars
Hammer Design! Mal was anderes.
ricardolino
de artikel isch super, motiviert eim grad zum ufruume und furtrüere.
Robert
"dürfen nicht vergessen, dass wir auf der hauchdünnen festgewordenen Kruste eines glühenden Balls st...

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Cherigna
Menschen sind da, um geliebt zu werden,
Gegenstände sind da, um benützt zu werden.
In der heutigen...
Glücks Chäfer
Neui Wuchä – neus Glück. Isch das nöd wunderbar, d’ Natur schänkt öis jedi Wuchä 7 nigelnagelneui Tä...
Vertrauen
Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit ...