(Video&Test) Fiat 500 S 2017: Sportlicher Cinquecento mit tiefem Verbrauch


Die Schuhe passen farblich schon mal: Unser Autotester Lars Hoenkhaus mag den sportlichen aber trotzdem sparsamen Fiat 500 S.

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck

Auch acht Jahre nach der Vorstellung des neuen Fiat 500 gehört der niedliche, kleine Italiener zu den meistverkauften Fahrzeugen seines Segments. Mit dem etwas sportlicher wirkenden Fiat 500S zeigt die Marke nun eine Ausstattungslinie, die sich durch kleine aber wirkungsvolle Akzente optisch vom Standard Cinquecento absetzt.

Gerade als 95 PS Diesel weist der Fiat 500 einen sehr tiefen Verbrauch von durchschnittlich 3,5 Litern aufweist – der Durchschnittsverbrauch unserer Autotester betrug 5 Liter. Was diesen Fiat 500 besonders macht und wo genau er sich vom Basismodell unterscheidet hat sich unser Autotester Lars Hoenkhaus bei einer Probefahrt genauer angeschaut.

Sehen Sie selbst im Video unten:

Quelle: www.die-autotester.com
Bild: © www.die-autotester.com

Video: Fiat 500 S 2017: Sportlicher Cinquecento

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck