(Bilder) Toyota RAV4 2016 Hybrid - umweltfreundlicher kleiner SUV mit nur 4,9 Litern Verbrauch und elektrischem Allradantrieb


Der neue RAV4 2016 Hybrid - umweltfreundlich fahren und trotzdem 1650 Kilogramm Anhängelast - nicht nur für PferdesportlerInnen ein Plus.

Toyota präsentiert den neuen RAV4 Hybrid, ein kleiner SUV mit umweltfreundlichem Hybrid-Antrieb und nur 4,9 Litern Verbrauch. Der RAV4 profitiert dabei von den jahrelangen Erfahrungen Toyotas im Bau von Geländewagen wie dem unverwüstlichen Toyota LandCruiser und im Bau von zuverlässigen Hybridautos, wie dem Prius. Das Antriebssystem von Toyotas jüngstem Hybridmodell besteht aus einem 2,5-Liter-Benzinmotor, sowie einem kraftvollen Elektromotor. Der neue RAV4 Hybrid ist wahlweise mit Front- oder Allradantrieb lieferbar, die Allradversion verfügt über einen 2. Elektromotor an der Hinterachse. So realisierte Toyota ganz einfach einen leichten, elektrischen Allradantrieb, der ohne Verteilergetriebe und Kardanwelle auskommt!

Toyota RAV4 Hybrid mit nur 4,9 Litern Verbrauch

Die allradgetriebene Hybridvariante des neuen Toyota RAV4 Hybrid darf Anhängelasten von bis zu 1650 Kilogramm ziehen. Mit einer Systemleistung von 145 kW (197 PS) beschleunigt der neue RAV4 Hybrid in nur 8,7 Sekunden von Null auf 100 km/h und kommt auf einen Gesamtverbrauch von lediglich 4,9 Liter pro 100 km. Unglaublich wenig für einen SUV. Entsprechend gering fallen die CO2-Emissionen aus: Sie betragen nur 115 g/km.

RAV4 2016 auch als 2-Liter Benziner und 2-Liter Turbodiesel erhältlich

Damit setzt sich der RAV4 Hybrid an die Spitze einer aktualisierten Modellreihe, deren überarbeitete Motoren allesamt die Abgasnorm Euro 6 erfüllen. Als Motorisierung zusätzlich zum Hybridantrieb erhätlich sind: Neu im Angebot ist ein 2,0 Liter Turbodiesel mit 105 kW (143 PS) und einem Drehmoment von 320 Nm, der lediglich 123 g/km CO2 emittiert. Der überarbeitete 2,0 Liter Benzinmotor ist wahlweise mit Schalt- oder Automatikgetriebe lieferbar und entwickelt 111 kW (151 PS) sowie ein Drehmoment-Maximum von 195 Nm. Die CO2-Emissionen des Benziners betragen 149 g/km.

Leise Gleiter: Einzigartiges Hybrid-Fahrerlebnis

Abgesehen von dem einzigartigen, leisen Fahrerlebnis, dem geräuschlosen Anfahren und an der Ampel stehen, das die Hybrid- Technologie schon im ersten Toyota Prius seit 1997 bietet, profitieren alle Antriebsvarianten des neuen RAV4 von einem gesteigerten Fahrkomfort, einem Plus an Fahrdynamik, einem reduzierten Geräuschniveau im Innenraum, einem überarbeiteten Karosserie-Design, einem aufgewerteten Interieur sowie von modernen Technik- und Sicherheitsmerkmalen.

360 Grad Kamera sorgt für Rundumsicht

Eine Reihe neu entwickelter aktiver Sicherheitssysteme, die unter dem Begriff Toyota Safety Sense zusammengefasst sind, halten ebenfalls Einzug in das Kompakt-SUV. Einen Überblick aus der Vogelperspektive bietet das neue 360-Grad-Kamera-System, das Hindernisse rund ums Fahrzeug erfasst und damit die Sicherheit beim Manövrieren und Einparken erhöht. Praktisch gerade bei den hohen SUVs. Im neuen Innenraum setzen ein 4,2 Zoll großes Multi-Informationsdisplay zwischen den Kombi-Instrumenten sowie das Toyota Touch 2 Multimedia-System mit 7 Zoll großem Farbmonitor in der Mittelkonsole Akzente in Sachen Qualität und Funktionalität.

Toyota RAV4 Allrad ab 28'900 Franken erhältlich - RAV4 Hybrid Allrad ab 40'200 Franken

Der Toyota RAV4 Hybrid kostet in der Schweiz ab 37'700 Franken mit Frontantrieb. Mit elektrischem Allradantrieb kostet er ab 40'200 Franken. Ohne Hybridantrieb hat der RAV4 immer Allradantrieb, er kostet mit 2,0 Liter Motor und 6-Gang Getriebe und Allradantrieb ab 28'900 Franken (inklusive 1'000 Franken RAV4 Cash-Prämie bis 29.2.2016). Unverbindliche Preisempfehlung gemäss Website von Toyota.ch, Stand 14.1.2016.

Bilder neuer Toyota RAV4 Hybrid

Quelle: Toyota Deutschland
Bilder: © Toyota

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Empfehlung der Redaktion:

Schweizer Zeitung bringt seit 10 Jahren täglich nur gute Nachrichten - Happy Birthday HappyTimes!

HappyTimes feiert 10. Geburtstag 2019 - 10 Jahre nur gute Nachrichten

Für einmal verbreitet die Zeitung "HappyTimes" gute News in eigener Sache, denn am 8. August 2019 feierte HappyTimes.ch seinen 10. Geburtstag! Bereits seit 1...

 

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.
 

Neuste Kommentare

P959_is_fun
Schön, das hört sich an wie der Königsegg Spinoff FreeValve, von dem man schon lange nichts mehr geh...
Lotus
Du bist sehr viel besser als du über dich denkst.
Daniel
Diese Studie müssen unsere Politiker zwingend lesen.
Unsere direkte Demokratie, unsere starke Wirts...

Suchen in HappyTimes

HappyShopping! Online einkaufen mit HappyTimes

HappyShopping mit HappyTimes seit 2012

 

Zyankali.com lustige T-Shirts mit frechen Spruechen