Sprachaufenthalt als Weihnachtsgeschenk

linguista-001

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck

PUBLIREPORTAGE: Die Fähigkeit, verschiedene Sprachen zu sprechen, öffnet viele Türen. Leider lässt sich eine Fremdsprache nicht einpacken und unter den Weihnachtsbaum legen. Ein Geschenkgutschein für einen Sprachaufenthalt jedoch schon. So kann man seinen Liebsten trotzdem den Wunsch, eine Sprache im Ausland zu lernen, erfüllen.

Weihnachten steht vor der Tür und damit stellt sich die alljährliche Frage, was man seinen Verwandten und Bekannten schenken soll. Sprachreisen sind seit Jahren hoch im Kurs und eignen sich auch zum Verschenken.

„Ein Sprachaufenthalt ist ein sinnvolles Geschenk, an welches sich der Empfänger ein Leben lang erinnern wird“, erklärt Franziska Büeler, Filialleiterin von Linguista Sprachaufenthalte in Zürich. „Wenn die Temperaturen sinken steigt das Verlangen nach Wärme. In den Wintermonaten werden besonders viele Sprachreisen in den Süden gebucht. In dieser Jahreszeit sind  vor allem Australien und Neuseeland sehr beliebte Reiseziele“, so Büeler.

Neu können bei der Sprachagentur Linguista Geschenkgutscheine für Sprachaufenthalte auch online bestellt werden. www.linguista.ch 

Linguista Sprachaufenthalte

Linguista Sprachaufenthalte ist eine Marke der Media Touristik AG, einer Tochterunternehmung der Globetrotter Group. Das Unternehmen kann auf über 25 Jahren Erfahrung in der Organisation von Sprachaufenthalten zurückblicken. Das Angebot erstreckt sich über 10 Sprachen in mehr als 30 Ländern. Das motivierte Team von Linguista beantwortet Ihnen gerne Ihre Fragen rund ums Thema Sprachreisen.

Quelle und Bild: www.linguista.ch 

Werbung