Neuster Ferien-Trend: Sprachreisen speziell für Ü30

Viele Sprachreisende möchten mit Gleichaltrigen und Gleichgesinnten im Sprachkurs sein - sei es aus Interessensgründen oder auch, weil man sich im gleichen Lebensabschnitt befindet. So nimmt die Nachfrage nach Angeboten für über 30jährige stetig zu, für die nun der Reiseveranstalter Globo-Study eigene Sprachreisen anbietet:

Immer mehr Schulen nehmen sich diesem Trend an und bieten gezielt 30plus- Angebote an. Die Kursinhalte sind dabei speziell auf die Interessen der Studenten angepasst. Der Unterricht behandelt aktuelle Themen und geht auf die Bedürfnisse der Kursteilnehmenden ein. Ebenfalls sind die ausserschulischen Aktivitäten altersgerecht ausgerichtet.

Marcel Rüfenacht, Geschäftsführer globo-Study Sprachreisen merkt an: „In Gesellschaft Gleichaltriger fühlen sich die Studenten gleich wohler und knüpfen schneller Kontakte. Gemeinsame Tätigkeiten in der Freizeit fördern den Lerneffekt und erleichtern das Erlernen der Sprache.“

globo-study Sprachreisen vermittelt nach Wunsch Schulen, die gezielt Kurse für über 30jährige anbieten. Wer seine Englischkenntnisse verbessern möchte, wird zum Beispiel in London-Camden oder im kanadischen Toronto fündig.

Quelle: Globo-Study
Bild: © Globo-Study

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Neuste LeserInnen-Kommentare

  • D.K sagte Mehr
    Habe 2 Bilder von S.Goldschmid absolut einmalig... 22 Stunden her
  • A.J. sagte Mehr
    Genial! 1 Tag her
  • Mitgefühl sagte Mehr
    "Mitgefühl lohnt sich wirklich. Es ist nicht nur... 2 Tage her

Zyankali.com lustige T-Shirts mit frechen Spruechen