(Wettbewerb Gewinner) "Das Gegenteil von kaputt": Buch von Barbara ElLa Groher beschrieb schon vor 25 Jahren die HappyTimes Zeitung mit guten Nachrichten!

UPDATE 18.04.2015: Die GewinnerInnen unseres grossen Wettbewerbs stehen fest! Schauen Sie unten im Artikel nach, ob Sie gewonnen haben!

 
Artikel vom 09.04.2015: Verblüffend: Die Schweizer Schriftstellerin Barbara ElLa Groher hatte in ihrem 1990 veröffentlichten Buch die Zeitung "HappyTimes" bereits vorausgeahnt! In ihrem unterhaltsamen Roman "Das Gegenteil von kaputt" beschrieb sie schon vor 25 Jahren den Wunsch der Nachrichtensprecherin Fiorina Tuzzi, nicht immer nur schlechte, sondern endlich auch einmal gute Nachrichten verlesen zu dürfen.

Barbara ElLa Groher hat uns aus Freude, dass es ihre vorausgesehene Zeitung mit ausschliesslich positiven Nachrichten heute, rund 25 Jahre später, wirklich gibt, kontaktiert und beschlossen, das Buch in einer nummerierten Restauflage von 55 Stück wieder anzubieten, und Sie, liebe LeserInnen, haben die Möglichkeit eines von 5 handsignierten Exemplare von "Das Gegenteil von kaputt" zu gewinnen!

Inhalt Roman "Das Gegenteil von kaputt"

Fiorina Tuzzi ist besessen von der Idee, dass sich mit guten Gedanken die Welt verändern lässt. Als sie - Rundfunksprecherin bei einem privaten Radio in Düsseldorf  - die Weltnachrichten mit eigenen Gedanken unterlegt, muss ihr Chef Cornelius Hut ihr fristlos kündigen. Fiorina nimmt dies zum Anlass für eine Auszeit zum Denken.

Doch Cornelius Hut, der für die zierliche, toughe Frau Sympathien hegt, wittert, je länger er darüber nachdenkt, in den "good news" eine Marktlücke und möchte Fiorina Tuzzi zurückgewinnen. Wird Fiona als freie Mitarbeiterin zu Cornelius zurückkehren um im neuen Sendeformat mit good news die Welt zu bereichern? Und wird die sich anbahnende Liebesgeschichte der beiden Protagonisten ein Happy-End haben? Lesen Sie die ganze Geschichte in "Das Gegenteil von kaputt".

Roman "Das Gegenteil von kaputt"

"Das Gegenteil von kaputt"
von Barbara Groher
Erschienen in der Edition Hans Erpf, Bern, 1990
Roman
Fr. 20.00

Die nummerierte Restauflage beträgt 55 Stück, das Buch ist per Mail bei Barbara ElLa Groher zu bestellen und wird mit einem EZ zu Fr. 20.- plus Versandkosten versandt.

Website von Barbara ElLa Groher www.el-la.ch

 

Interview mit Barbara ElLa Groher

Im Interview mit HappyTimes verrät die Autorin Barbara Ella Groher etwas über Ihr spannendes bisheriges Leben und wie sie zum Schreiben kam:

HappyTimes - Liebe Frau Groher, vielen Dank, dass Sie sich Zeit für das Interview nehmen, bitte erzählen Sie uns doch etwas über sich. Wie und wo sind Sie aufgewachsen?

Barbara Ella Groher: Ich wurde 1941 in Leipzig geboren, das Leben zog mich 1952 von Ost- nach West-Deutschland. Neunzehnjährig verliess ich Neheim-Hüsten und ging nach Düsseldorf. Mein erster Beruf von 1961 bis 1965: Galeriesekretärin bei Alfred Schmela in Düsseldorf, von Christo bis Beuys.

Und wie kamen Sie von der Galeriesekretärin zum Schreiben?

Der zweite Beruf kam aus eigener Initiative: Texterin unter anderem bei Doyle Dane Bernbach in Düsseldorf. Zum Fokus Kunst kam Fokus Wort. Und ein Mann: Der Schweizer Rolf Preisig. Und zwei Kinder, Anna Preisig und Mira Preisig, meine beiden heute erwachsenen Töchter. 1973 folgte der Umzug in die Stadt Basel, wo Rolf Preisig eine Galerie eröffnete. Von da an arbeitete ich viele Jahre lang als freie Texterin für namhafte Unternehmen und Werbeagenturen im deutschsprachigen Raum. Um 1980 herum begann ich zudem Gedichte zu schreiben.

Leben Sie noch immer in Basel?

Nicht mehr in der Stadt selber, 1982 zog ich mit meinen Töchtern nach Arlesheim BL, dort lebe ich bis heute als freie Schriftstellerin. 

Haben Sie ausser dem Schreiben noch eine andere Passion?

Ja tatsächlich, selbst ich hätte es nicht gedacht: Mit 68 Jahren begann ich neben dem Schreiben noch unter dem Namen ElLa zu malen! Als Barbara ElLa Groher habe ich zudem 2013 einen Kleinst-Verlag, die LOSE BLATT PUBLIKATION (mit ISBN), gegründet.

Sie nennen sich Barbara ElLa Groher. Was hat es mit dem ElLa in Gross-Kleinschrift denn auf sich, verraten Sie uns das?

(Lacht) ElLa ist aus "el", spanisch er und "la", spanisch sie, zusammengesetzt und ist mir als Name zugeflogen.

Vielen Dank Frau Groher für das Interview!

 

Grosser HappyTimes-Wettbewerb! 5 Bücher zu gewinnen!

Hauptgewinn: Eines von 5 handsignierten, von 55 nummerierten Exemplaren des Buches "Das Gegenteil von kaputt" von Barbara ElLa Groher! Der Wettbewerb ist leider schon vorbei, der Teilnahmeschluss war Dienstag, der 14.04.2015.

Das sind die GewinnerInnen

UPDATE 18.04.2014: Die Resonanz auf unseren Wettbewerb war überwältigend! Vielen Dank den unglaubliche vielen LeserInnen, die den Artikel gelesen und am Gewinnspiel teilgenommen haben!

Unser Glücksängeli hat heute aus den hunderten von Teilnahmescheinen 5 gezogen: Und das sind die 5 glücklichen GewinnerInnen unseres Wettbewerbs, die je ein Buch "Das Gegenteil von kaputt" von Barbara ElLa Groher gewonnen haben:

  • Sandro Moccetti, Schaffhausen
     
  • Susanne Lütolf, Windisch
     
  • Yvonne Linge, Wettingen
     
  • Andreas Götschi, Olten
     
  • Michael Jaccoud, Volketswil
     

Herzliche Gratulation den GewinnerInnen, der Gewinn wird Ihnen in den nächsten Tagen an die angegebene Adresse zugesandt. Falls Sie nicht gewonnen haben, seien Sie nicht traurig, hier können Sie das Buch kaufen:

Roman "Das Gegenteil von kaputt"

"Das Gegenteil von kaputt"
von Barbara Groher
Erschienen in der Edition Hans Erpf, Bern, 1990
Roman
Fr. 20.00

Die nummerierte Restauflage beträgt 55 Stück, das Buch ist per Mail bei Barbara ElLa Groher zu bestellen und wird mit einem EZ zu Fr. 20.- plus Versandkosten versandt.

Website von Barbara ElLa Groher www.el-la.ch

 

Wettbewerb war auch auf Wettbewerb.ch
 

Bilder: © Barbara ElLa Groher

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Empfehlung der Redaktion:

Schweizer Zeitung bringt seit 10 Jahren täglich nur gute Nachrichten - Happy Birthday HappyTimes!

HappyTimes feiert 10. Geburtstag 2019 - 10 Jahre nur gute Nachrichten

Für einmal verbreitet die Zeitung "HappyTimes" gute News in eigener Sache, denn am 8. August 2019 feierte HappyTimes.ch seinen 10. Geburtstag! Bereits seit 1...

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.
 

Neuste Kommentare

Lotus
Du bist sehr viel besser als du über dich denkst.
Daniel
Diese Studie müssen unsere Politiker zwingend lesen.
Unsere direkte Demokratie, unsere starke Wirts...
Star
Ich habe gestern Nacht eine Sternschnuppe gesehen!

Suchen in HappyTimes

HappyShopping! Online einkaufen mit HappyTimes

HappyShopping mit HappyTimes seit 2012

 

Zyankali.com lustige T-Shirts mit frechen Spruechen