"Irre sind männlich" - freche Therapie-Crasher Komödie ab 24. April 2014 im Kino

München (ots) - Verkorkste Lebensläufe und schwerwiegende Identitätsprobleme können so schön sein! Zumindest wenn man bei Therapiesitzungen nur ein Ziel vor Augen hat: Frauen aufreißen. Die Therapiecrasher und besten Freunde, gespielt von Fahri Yardim und Milan Peschel, bringen in "Irre sind männlich" den normalen Dating-Wahnsinn auf ein neues Level. Mit Marie Bäumer, Peri Baumeister, Josefine Preuß, Tom Beck, Caroline Kebekus und Herbert Knaup ist die neue Komödie von Anno Saul ("Kebab Connection", "Wo ist Fred?") auch in den Nebenrollen top besetzt.

 

Irre Idee: Als Therapie-Crasher Frauen verführen

Als Daniel (Fahri Yardim) wegen seiner krankhaften Eifersucht von Mia (Josefine Preuß) verlassen wird, legt sie ihm eine Therapie nahe. Sein bester Freund Thomas (Milan Peschel) nimmt aus Solidarität mit ihm an einer Gruppentherapie teil und entdeckt dabei einen willkommenen Nebeneffekt: Mit falschem Namen und erfundenen Problemen lassen sich von den beiden Therapietouristen reihenweise Frauen abschleppen.

Auf einem Wochenendworkshop der Psycho-Koryphäe Schorsch Trautmann (Herbert Knaup) kommt die therapiesüchtige Anwältin Sylvie (Marie Bäumer) den beiden auf die Schliche. Von nun an werden die Sitzungen zur postkoitalen Belastungsprobe und das erklärte Ziel, die bekannte Schauspielerin Bernadette (Peri Baumeister) flach zu legen, rückt immer mehr in weite Ferne...

Darsteller: Fahri Yardim, Milan Peschel, Marie Bäumer, Peri
Baumeister, Josefine Preuß, Tom Beck, Caroline Kebekus, Herbert
Knaup u.v.a.
Drehbuch: Philip Voges, Ilja Haller
Regie: Anno Saul
Produzenten: Philip Voges, Ilja Haller
Executive Producer: Martin Moszkowicz, Oliver Berben

Ab 24. April im Kino


Quelle: Originaltext: Constantin Film
Bild: © Constantin Film

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Meistgelesener Artikel:

Das CO2 Problem ist gelöst! US-Forschende schaffen es CO2 in Treibstoff umzuwandeln

CO2 Problem ist gelöst

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Neuste Leser-Kommentare

Star Wars
Hammer Design! Mal was anderes.
ricardolino
de artikel isch super, motiviert eim grad zum ufruume und furtrüere.
Robert
"dürfen nicht vergessen, dass wir auf der hauchdünnen festgewordenen Kruste eines glühenden Balls st...

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Cherigna
Menschen sind da, um geliebt zu werden,
Gegenstände sind da, um benützt zu werden.
In der heutigen...
Glücks Chäfer
Neui Wuchä – neus Glück. Isch das nöd wunderbar, d’ Natur schänkt öis jedi Wuchä 7 nigelnagelneui Tä...
Vertrauen
Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit ...