"Schudel on the Rocks" - Schweizer Spitzenkoch René Schudel erhält neue Kochsendung auf Pro7!


René Schudel, der wohl coolste Spitzenkoch der Schweiz, erhält ab September ein neues Kochformat auf Pro7.

ProSieben Schweiz startet zusammen mit René Schudel das neue Kochformat «Schudel on the Rocks», welches ab dem 7. September 2016 jeweils wöchentlich um 18:00 Uhr auf Pro7 zu sehen sein wird. Es löst damit das erfolgreiche Format "Flavorites" von René Schudel ab, das wir hier wöchentlich publizierten. Wir verraten Ihnen, wer der erste Gaststar bei "Schudel on the Rocks" sein wird:

René Schudel kocht mit Musikerfreund

In der neuen Programmreihe kocht René Schudel gemeinsam mit seinen Musikerfreunden – und wie wir es von René bereits gut kennen, steht auch dieses Mal das Kocherlebnis im Zentrum seiner Sendung.

Marc Sway zu Gast bei "Schudel on the Rocks"

In der ersten Folge von "Schudel on the Rocks" ist niemand geringeres als Marc Sway zu Gast in Renés Kitchen sein und kocht mit dem coolen TV-Koch Marc's Lieblingsgericht – das brasilianische «Picanha».

Facebook-Seite von René Schudel:
https://www.facebook.com/reneschudel

Schudel betreibt eigenes Restaurant "benacus" in Interlaken

Spitzenkoch René Schudel betreibt sein eigenes Restaurant "benacus" (www.benacus.ch) in Unterseen bei Interlaken, 2010 erhielt das benacus 13 der begehrten Gault Millau Punkte!

Zu unserer Kochrubrik mit René Schudels "Flavorites" (hier klicken)

Quelle: Blofeld Communications
Bild: Facebook / René Schudel

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare (5)

  • Helius Coptrus

    René Schudel "der wohl coolste Spitzenkoch der Schweiz" ? Ich finde Dani Bumann aber cooler! :) Freu mich aber trotzdem schonmal auf das neue Format von René :)

  • Maxx

    Dr René isch ächt cool! :)

  • Beat

    Ich bin ein guter Kumpel von René und darf das anfügen: Schudel ist kein Sternekoch, wie in diesem Artikel erwähnt. Ein Spitzenkoch ist er deswegen trotzdem.

  • Anthony Bourdain

    Ich merke weiter an: Sowas wie Sterneköche gibt es nicht. Die "Sterne" von Guide Michelin gibts ausschliesslich für das Lokal.

  • zitronella

    jupi das ist wirklich eine gute nachricht :) war schon traurig dass rene auf flavorites nichts mehr neues bringt.

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Neuste Leser-Kommentare

Fritz Dominik
Danke schön Müüsli und ebenfalls für dich ein tolles erfolgreiches Jahr 2020.
Herzlichst.
Dein Fr...
Tadaa
Schöner Vogel. Auch innen. Schick.
Theo
Abwarten und Thé trinken

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Love
"Wenn auf Erden die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich."
Aristoteles
Cherigna
Menschen sind da, um geliebt zu werden,
Gegenstände sind da, um benützt zu werden.
In der heutigen...
Glücks Chäfer
Neui Wuchä – neus Glück. Isch das nöd wunderbar, d’ Natur schänkt öis jedi Wuchä 7 nigelnagelneui Tä...