Update "Sorry Melanie!": Melanie Winiger stellt ihre neue umweltfreundlich und fair produzierte Kollektion 2014 vor

Update 05.09.2014: Sorry Melanie! HappyTimes hatte im Artikel über Melanie Winigers neue Modekollektion ein falsches Foto als Titelbild erwischt, wie uns ihre Kommunikations-Beraterin heute morgen mitteilte, das gar nicht aus Melanie Winigers neuer Kollektion 2014 stammte. Hier kommt als Titelbild nun das Foto eines trendigen, kuschligen Ponchos von "Naturaline by Melanie Winiger" - das auch gleich noch ihr neues, cooles Logo zeigt. Trotz dem Umstand, dass nun unsere ganze Lifestyle-Redaktion zur Strafe für den Fehler eine Stunde in die Ecke stehen muss, freut es uns natürlich ein wenig, dass sogar die schöne Ex-Miss-Schweiz hin und wieder HappyTimes liest!

Artikel vom 01.09.2014: Coop Naturaline by Melanie Winiger: Nach ihrer ersten erfolgreichen Kollektion für Naturaline, der fair produzierten Modelinie aus Bio-Baumwolle von Coop, legt die schöne Ex-Miss Schweiz Melanie Winiger mit 16 neuen Kreationen für 2014 nach. Naturaline by Melanie Winiger überzeugt diesen Herbst durch schlichte, bequeme Schnitte mit raffinierten Details in den Trendfarben Caviar und Blaugrün sowie klassisch in Grau und Schwarz. Zeitgleich kommt Anfang September die gesamte Herbst- und Winterkollektion von Coop Naturaline in die Läden. Die hohen Produktionsstandards sind wie gewohnt garantiert: 100 Prozent faire Produktion, 100 Prozent Bio-Baumwolle, 100 Prozent Transparenz in der Lieferkette und 100 Prozent CO2-neutral.

«Der neue Gesamtauftritt von Naturaline war diesen Frühling ein grosser Erfolg. Unsere Kundinnen und Kunden waren begeistert von der lebensfrohen Mode für Frauen, Männer und Kinder aus fair und umweltfreundlich produzierter Bio-Baumwolle», erklärt Philipp Wyss, stellvertretender Vorsitzender der Coop Geschäftsleitung. «Insbesondere die erste Kollektion von Melanie Winiger fand grossen Anklang. Die noch intensivere Zusammenarbeit mit unserer Botschafterin freut uns sehr.»

Kompromisslos trendy und fair

«Persönlich trage ich gerne neue Trends – doch die Kleider müssen bequem sein und die Qualität sowie Produktionsbedingungen müssen stimmen. Denn ich möchte mich gut fühlen», erklärt Melanie Winiger, Moderatorin und Schauspielerin in einer Mitteilung gegenüber HappyTimes. Die Herbst- und Winterkollektion Naturaline by Melanie Winiger umfasst 16 Stücke: Hoodies, Jacken und Ponchos sowie Jumpsuits und Röcke – alles aus Bio-Baumwolle und alle tragen die unverkennbare Handschrift der Schweizer Stilikone. «Dem Stil 'Basic with an Edge' bleibe ich treu. Die Kleider sind klassisch, gerade geschnitten aber alle mit dem gewissen Etwas», fügt Melanie Winiger an. Die Linie überrascht mit raffinierten Farbkombinationen, speziellen Einsätzen und einzigartigen Kragen. «Caviar – ein Fast-Schwarz – ist aktuell meine Lieblingsfarbe und prägt viele der neuen Kreationen.»

Neue Naturaline-Kollektion ab 1. September bei Coop

Die Herbstmode von Naturaline by Melanie Winiger ist ab 1. September bei Coop City erhältlich. Gleichzeitig kommt die komplette neue Naturaline-Herbstkollektion für Frauen, Männer und Kinder in grössere Coop Verkaufsstellen sowie die Warenhäuser von Coop City. Ausgewählte Stücke von Melanies Kollektion sind ebenfalls bei grösseren Coop Verkaufsstellen im Angebot.

Faire Produktion für Mode, die Freude macht «Seit bald 20 Jahren setzen wir mit Coop Naturaline auf eine umwelt- und sozialverträgliche Produktion und beweisen, dass sich Lebensfreude und Nachhaltigkeit optimal ergänzen», erklärt Philipp Wyss. Coop, die nachhaltigste Detailhändlerin der Welt, lässt Naturaline-Textilien ausschliesslich aus fair gehandelter Bio-Baumwolle herstellen, die von Bauern in Indien und Tansania nach dem nachhaltigen bioRe-Standard angebaut und verarbeitet werden. Die bioRe Stiftung wurde 1997 von der Textilhandelsgesellschaft Remei gegründet und verfolgt das Ziel Hilfe zur Selbsthilfe. Coop garantiert den Kleinbauern die Abnahme ihrer Baumwollernte und sichert ihnen zusätzlich zum Marktpreis eine Prämie von 15 Prozent zu. Die Einhaltung dieser bioRe-Sozialleistungen wird durch die externe Kontrollfirma FLO-CERT GmbH in einem jährlichen Audit überprüft.

Sichere und saubere Textilherstellung

Die faire Produktion umfasst aber nicht nur den Anbau der Bio-Baumwolle sondern auch die Textilverarbeitung. Eine überschaubare Anzahl ausgewählter Unternehmen ist für die Produktion zuständig, die alle die gleich strengen Anforderungen erfüllen und von einer unabhängigen Institution regelmässig kontrolliert werden. Zum Schutz der Arbeitenden gelten verschiedene Produktionsanforderungen wie chlorfreies Bleichen, Färben ohne toxische Schwermetalle sowie eine formaldehydfreie Verarbeitung der Kleider.

CO2-Kompensation direkt vor Ort

Das ganze Naturaline-Sortiment, von Socken und Unterwäsche über T-Shirts und Kinderkleider bis hin zur Modekollektion für Frauen und Männer, Heimtextilien und die Kosmetik-Watteprodukte, ist bereits seit 2012 CO2-neutral. Bei Anbau, Herstellung und Transport wird der CO2-Ausstoss so gering wie möglich gehalten. Nicht vermeidbare Umweltbelastungen kompensiert Coop, indem Biogasanlagen und effiziente Holzöfen gebaut werden. So ist sichergestellt, dass der CO2-Ausstoss direkt vor Ort kompensiert wird.

Die neue Herbst/Winter Kollektion ist ab Anfang September 2014 in Coop City Warenhäusern erhältlich.

Weitere Informationen zu Coop Naturaline by Melanie Winiger (hier klicken)

 

Quelle: Coop
Bild: © Coop

 

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Meistgelesener Artikel:

Das CO2 Problem ist gelöst! US-Forschende schaffen es CO2 in Treibstoff umzuwandeln

CO2 Problem ist gelöst

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Neuste Leser-Kommentare

Star Wars
Hammer Design! Mal was anderes.
ricardolino
de artikel isch super, motiviert eim grad zum ufruume und furtrüere.
Robert
"dürfen nicht vergessen, dass wir auf der hauchdünnen festgewordenen Kruste eines glühenden Balls st...

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Glücks Chäfer
Neui Wuchä – neus Glück. Isch das nöd wunderbar, d’ Natur schänkt öis jedi Wuchä 7 nigelnagelneui Tä...
Vertrauen
Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit ...
Schmusekatze
Ich lieb eu alli!