Super10Kampf 2014 Zürich: Auch Olympiasiegerin Patrizia Kummer nimmt am Sporthilfe Event am 31. Oktober teil!

Mit Patrizia Kummer, Nevin Galmarini und dem Bob-Duo Beat Hefti/Alex Baumann haben vier Olympia-Medaillengewinner von Sotschi ihre Teilnahme am Sporthilfe Super10Kampf 2014 zugesagt. Der Charity-Anlass der Stiftung Schweizer Sporthilfe präsentiert sich mit neuem Logo unter dem Motto «Rund um die Welt».

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Zu den Medaillengewinnern von Sotschi gesellen sich vier weitere Athletinnen und Athleten: Motorrad-Crack Dominique Aegerter, Slalom-Spezialistin Wendy Holdener, OL-Juniorenweltmeister Florian Schneider sowie Extrembergsteiger Ueli Steck. Bereits zum zweiten Mal mit von der Partie ist Olympiasiegerin Patrizia Kummer. Die beste Alpin-Snowboarderin der letzten Jahre hat gute Erinnerungen an ihren Start am Sporthilfe Super10Kampf vor zwei Jahren: «Die Stimmung im Hallenstadion war fantastisch und die Spiele spassig – hoffentlich auch in diesem Jahr.»

«Rund um die Welt» – ein passendes Motto für SpitzensportlerInnen

Eines haben SpitzensportlerInnen aller Sportarten gemeinsam: Für Trainings und Wettkämpfe reisen sie viel herum. Kaum ein Kontinent, der nicht bereits seit dem Nachwuchsalter auf dem Programm steht. Und so dürften die insgesamt 18 Gladiatoren das Motto bereits verinnerlicht haben, wenn am 31. Oktober 2014 die Reise «Rund um die Welt» beginnt.

In fünf spannenden, witzigen und actiongeladenen Spielen – thematisch je einem pro Kontinent – kämpfen die Gladiatoren erst um Punkte, ehe am Schluss im beliebten Gladiatoren-Parcours die Sieger im Direktduell gekürt werden.

Die bisher gemeldeten «Gladiatoren und Gladiatorinnen» am Sporthilfe Super10Kampf 2014 sind:

• Dominique Aegerter, Motorrad, zweite Teilnahme
• Alex Baumann, Bob, erste Teilnahme
• Nevin Galmarini, Snowboard alpin, erste Teilnahme
• Beat Hefti, Bob, zweite Teilnahme
• Wendy Holdener, Ski alpin, zweite Teilnahme
• Patrizia Kummer, Snowboard alpin, zweite Teilnahme
• Florian Schneider, OL, erste Teilnahme
• Ueli Steck, Extrembergsteiger, erste Teilnahme

Sporthilfe Super10Kampf 2014
Motto: «Rund um die Welt»
Datum: Freitag, 31. Oktober 2014
Ort: Hallenstadion Zürich
Zeit: 19.00 bis ca. 22.15 Uhr

Internet: www.sporthilfe.ch/super10kampf

 

Quelle: Stiftung Schweizer Sporthilfe
Bild: © PHOTOPRESS/Alexandra Wey

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Meistgelesener Artikel:

Das CO2 Problem ist gelöst! US-Forschende schaffen es CO2 in Treibstoff umzuwandeln

CO2 Problem ist gelöst

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Neuste Leser-Kommentare

Star Wars
Hammer Design! Mal was anderes.
ricardolino
de artikel isch super, motiviert eim grad zum ufruume und furtrüere.
Robert
"dürfen nicht vergessen, dass wir auf der hauchdünnen festgewordenen Kruste eines glühenden Balls st...

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Cherigna
Menschen sind da, um geliebt zu werden,
Gegenstände sind da, um benützt zu werden.
In der heutigen...
Glücks Chäfer
Neui Wuchä – neus Glück. Isch das nöd wunderbar, d’ Natur schänkt öis jedi Wuchä 7 nigelnagelneui Tä...
Vertrauen
Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit ...