Der Biotta-Boom: Thurella strotzt vor Kraft und liefert wieder ein gesundes Jahresergebnis ab


Nicht nur für die Jungen: Cooler „Traktor“ Smoothie von Thurella (gibts bei LeShop)

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck

Egnach – Der vor allem durch seine gesunden „Biotta-Kuren“ bekannte Naturgetränke-Hersteller Thurella AG konnte das Unternehmen den Nettoumsatz um 5.2 Prozent auf CHF 36.09 Mio. (Vorjahr CHF 34.32 Mio.) erhöhen und den Gewinn um 22 Prozent von CHF 3.19 Mio. auf CHF 3.89 Mio. steigern! Eine gesunde Sache!

{loadposition migros}

Bio Frucht-Smoothie „Traktor“ für Junge: Cool & gesund

Auch im zweiten Jahr nach der erfolgreichen Sanierung konnten somit die Mittel für notwendige Investitionen in den Markt aus eigener Kraft erwirtschaftet werden. Erste Zukunftsinvestition bildete 2012 die Übernahme der Traktor Getränke AG durch die Thurella-Tochter Biotta AG. Das Bio-Frucht-Smoothie-Geschäft von Traktor wurde am Standort Tägerwilen bereits voll integriert und eröffnet Biotta neben flexiblen Produktionsanlagen Zugang zum Wachstumsmarkt der frischen, gekühlten Fruchtcocktails sowie zu jungen Verbrauchergruppen.

Dank dem hohen Bekanntheitsgrad der Marke Biotta in der Schweiz sowie ihrer steigenden weltweiten Beachtung konnte der Umsatz insgesamt gesteigert werden.

Die Gemüse-Halbfabrikate der deutschen Tochter GESA Gemüsesaft GmbH haben sich ausgezeichnet entwickelt. Das Geschäftsfeld Obst-Halbfabrikate hat die Produktivität abermals gesteigert.

Thurella treibt die konsequente Marktausrichtung weiter voran und wird die Marke Biotta im gehobenen Käufersegment weltweit weiterhin nachhaltig stärken.

Das ist Thurella:

Das in der Ostschweiz verwurzelte Traditionshaus Thurella AG ist Mutter der beiden operativen Unternehmen Biotta AG (Schweiz) und GESA Gemüsesaft GmbH (Deutschland).

Biotta AG ist ein führender Schweizer Bio-Pionier, dessen seit über 50 Jahren direkt gepresste, naturrein belassene biologische Gemüse- und Fruchtsäfte aus nachhaltiger Manufaktur international genossen werden. Biotta AG übernahm 2012 Herstellung und Vertrieb der schweizerischen Traktor Bio-Frucht-Smoothies, Vorreiter der Smoothies in der Schweiz.

Biotta AG verarbeitet zudem unter der Marke Thurella das für sein interessantes Zucker-Säure-Verhältnis bekannte Mostobst aus dem Südgürtel des Bodensees zu Thurella Halbfabrikaten für Apfelsaft- und Mischgetränke. Sie zählt dabei auf über 100 Jahre Kellerei-Erfahrung.

Die deutsche Tochter GESA Gemüsesaft GmbH stellt naturbelassene Gemüsesaft-Halbfabrikate aus süddeutschem Bio-Gemüse für die weiterverarbeitende Industrie her.

 

Quelle: OTS
Bild: © traktorgetraenke.ch

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck