Allergisch? Tests auf alle Allergien jetzt in nur 20 Minuten in allen Coop-Apotheken – Allergietag am 26. März

arzt-apotheke_cc_Rober_Kneschke-Fotolia_28526176_XS

Juckende und tränende Augen? Laufende Nase? Die Ursachen von Allergien sind vielfältig – Blütenpollen sind nur eine davon. Gut informiert und beraten können Allergiebetroffene ihre Lebensqualität verbessern, darauf weist auch der Nationale Allergietag am 26. März 2013 hin. Besser informiert sein, genau da setzt auch der neue AllergieCheck der Coop Vitality Apotheken an. Kundinnen und Kunden können sich einfach, schnell und zuverlässig auf die häufigsten Allergien testen und anschliessend von kompetentem Personal beraten lassen. Das Angebot gilt vorerst für die Coop Vitality und Amavita Apotheken im Kanton Zürich.

Werbung

{loadposition migros}

Worauf bin ich allergisch? Test in nur 20 Minuten

Es gibt viele Symptome und Ursachen für eine Allergie. Wissenschaft und Medizin können zwar noch nicht auf alle Fragen Antworten liefern. Eine gezielte Abklärung und vorbeugende Massnahmen können aber helfen, dass sich Allergiebetroffene besser fühlen. Neu bieten die Coop Vitality Apotheken zusammen mit den Amavita Apotheken im Kanton Zürich eine exklusive Dienstleistung an: den AllergieCheck. Innerhalb von zwanzig Minuten erhalten Kundinnen und Kunden Aufschluss darüber, ob sie auf eines der zehn häufigsten Allergene reagieren. Alles, was es für die Analyse braucht, ist ein Tropfen Blut.

Schnelltest für Fr. 69.- auf die zehn häufigsten Allergieauslöser

Zu den zehn häufigsten Allergieauslösern gehören Gräser- und Baumpollen (Lieschgras, Birken, Beifuss, Eschen, Glaskraut), Hunde, Katzen, Küchenschaben, Hausstaubmilben oder Schimmelpilze. Im AllergieCheck testen die Fachpersonen in den Coop Vitality Apotheken eine Blutprobe auf jene zehn Allergene. Der Test bei Coop Vitality kostet 69 Franken, beinhaltet ein persönliches Allergieprofil, eine Beratung durch Fachpersonen in der Vitality Apotheke sowie Infobroschüren und eine Jahresgönnerschaft beim aha! Allergiezentrum Schweiz. Nachdem Betroffene ihr Allergieprofil kennen, können sie mit dem Apotheker das weitere Vorgehen besprechen, damit ihre Symptome schwächer werden und die Lebensqualität gesteigert wird. 

aha! Das Allergiezentrum zieht mit

Das aha! Allergiezentrum Schweiz ist eine bekannte Anlaufstelle bei Fragen rund um Allergien. Die Apotheken arbeiten beim AllergieCheck eng mit der Stiftung aha! zusammen. Sie bietet vielfältige Dienstleistungen für Allergiker an, so etwa umfassende Information, Beratung und Schulung. Weitere nützliche Informationen zum neuen AllergieCheck der Coop Vitality und Amavita Apotheken im Kanton Zürich finden sich unter www.coop.ch beim Stichwort Coop Vitality.

 

Quelle: Coop
Bild: cc_Rober_Kneschke-Fotolia.com

 

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck