Weltpremiere in Rheinfelden: „DJ Antoine feat. Special Elements“

Zwei junge Fricktaler, der Jungunternehmer David Bachmann und der Wirtschaftsstudent Christian Roth, haben sich zum Ziel gesetzt, die Ausgangsmöglichkeiten rund um Rheinfelden für Jugendliche in  zu erweitern. Entstanden ist ein Anlass mit verschiedenen Musikrichtungen – und mit einem grossen Auftritt. „Uns ist aufgefallen, dass es in der Region…

Werbung
HappyShirt T-Shirts kaufen Schweiz mit schönen Sprüchen

… nur wenige Kulturelle Angebote für Jungendliche gibt, die den Nerv der Zeit treffen“, so Mitorganisator Roth.

Die Party kann beginnen!

Für den 4. September wird der Bahnhofsaal Rheinfelden als Location komplett umgestaltet. Dabei soll den Besuchern einiges geboten werden. Es konnte kein geringerer als der erfolgreichste DJ der Schweiz verpflichtet werden; DJ Antoine zählt mit 25 Gold-Awards und über 1.1 Millionen verkauften Tonträgern zu den ganz grossen. „Doch damit nicht genug, denn es gibt eine Weltpremiere“, verkünden die beiden stolz.

Weltpremiere „DJ Antoine feat. Special Elements“

Nach Verhandlungen konnte die talentierte HipHop Tanzcrew Special Elements gewonnen werden. Das neue daran ist die Art des Auftrittes; die 3-fachen HipHop-Schweizermeister von Special Elements tanzen live zur Musik von DJ Antoine. „Eine derartige Kombination gab es noch nicht, und darin steckt auch Potenzial“ meint David Bachmann. „Interessant auch, weil sich Antoines Wurzeln im HipHop finden lassen.“ Aber auch nach dem Act „DJ Antoine feat. Special Elements“ ist die Show noch nicht vorbei.

Weitere Highlights

Den Besuchern werden weitere Highlights geboten; Später liefern Special Elements eine eigene Darbietung – man darf gespannt sein. „Das ganze ist noch etwas knifflig“, bemerkt David Bachmann, „denn Nicolas Häseli – bekannt von der Hiphopschule Gipf-Oberfrick – verweilt bis 2 Tage vor dem Event noch in den USA. Nicht nur die Massanfertigung von den ausgefallenen Outfits wurde so erschwert, sondern auch die Choreografien muss Nicolas innert kurzer Zeit mit den anderen vier Tänzern von Special Elements einstudieren. Für den mehrfachen HipHop-Schweizermeister sollte dies aber kein Problem darstellen“ meint David Bachmann augenzwinkernd.

Für die Durchführung konnten verschiedenste Sponsoren gefunden werden. „Die Suche war eigentlich erfolgreich“ hält Christian Roth fest, „wobei das Risiko für uns immer noch hoch ist.“ Falls der Event zu einem Erfolg werde, solle sich daraus eine regelmässig wiederkehrende Veranstaltung entwickeln.

Die Party im edlen Bahnhofsaal Rheinfelden

„Die Location im Bahnhofsaal Rheinfelden wurde bewusst so gewählt“, und Christian Roht erklärt: „Mit den ÖV ist die Location perfekt erschlossen. Sowohl für Gäste aus Basel und Basel-Landschaft, also auch aus Laufenburg, Brugg und Zürich ist es ein Einfaches, mit dem Zug anzureisen. Mit dem Baselbieter Antoine hoffen wir in der ersten Durchführung auch auf viele Fans, die aus Baselland oder Baselstadt anreisen. Die Lage des Bahnhofsaals Rheinfelden ist dazu ideal, zudem hebt er sich durch seine edle Erscheinung von normalen Turnhallenpartys ab.

Bereits über 300 Tickets verkauft

Ob sich daraus eine wiederkehrende Veranstaltung entwickelt, wird sich noch zeigen. Dass die Erweiterung des kulturellen Angebotes bei den jungen ein Bedürfnis ist, beweisen die beiden jedoch schon mit dem Vorverkauf; es wurden schon über 300 Tickets ausgegeben. Auch die VIP-Tickets sind sehr begehrt, weil sie nebst der Balkonlaunge, separaten Toiletten und separater Bar auch einen Welcomedrink, einen Getränkebon und einen Essensbon beinhalten. Meet-and-Greet mit DJ Antoine ist das Tüpfelchen auf dem „VIP“.

Tickets im Vorverkauf gibt es auf Starticket: www.starticket.ch

 

 

Werbung
HappyShirt T-Shirts kaufen Schweiz mit schönen Sprüchen