The Vegan Market Zürich 2016 vom 2. bis 4. Dezember - Weihnachts-Markt, Kochworkshops und Foodtalks


Auch vegane Leckerbissen warten am The Vegan Market Zurich 2016 - zum Beispiel vom veganen Fast-Food Spezialisten "Unmeat". © Unmeat FB

The Vegan Market verbindet in einer einzigartigen Marktatmosphäre vegane Kleidung, Accessoires, Kosmetik, Street Food, Bücher und vieles mehr mit einem abwechslungsreichen Kultur- und Unterhaltungsprogramm mit Lesungen und Live-Musik. Premiere feiert der Anlass in der Adventszeit vom 2. bis 4. Dezember 2016 in Zürich-Selnau, wenige Meter vom Bahnhof Selnau entfernt.

Veganer Weihnachtsmarkt Zürich 2016

Am Wochenende vom 2. bis 4. Dezember 2016 findet der Anlass erstmals im EWZ Unterwerk Selnau statt, nur wenige Meter vom Bahnhof Zürich-Selnau und der Zürcher Börse entfernt, und zeigt in weihnachtlicher Atmosphäre die Breite an Produkten, Dienstleistungen, Food und Kultur, welche die vegane Welt zu bieten hat. The Vegan Market wird zu Beginn quartalsweise durchgeführt mit einem Angebot, welches variiert, saisonal abgestimmt ist und den Zürcherinnen und Zürchern ermöglicht, ihren veganen Alltagsbedarf zu decken. Somit positioniert sich der Anlass klar neben Streetfood-Anlässen und Strassenfesten und zeichnet sich besonders durch die familiäre Atmosphäre aus.

Signierstunden und vegane Kochworkshops mit Sophia Hoffmann und Raphael Lüthy, Foodtalks und mehr

Im Foodbereich liegt der Fokus auf Lokalität, Saisonalität und Frische. Die Vielfalt des veganen Genusses wird aufgezeigt. Der Markt beweist eindrücklich, dass vegane Ernährung nichts mit Verzicht zu tun hat, wie zum Beispiel die veganen Food-Spezialisten von "Unmeat" und "VGNFun" und vielen anderen AusstellerInnen eindrücklich vor Ort beweisen.

Der Non-Food-Bereich zeigt junge DesignerInnen, vegane Kosmetik, Schmuck und Geschenkideen und bietet Gelegenheit, Neues zu entdecken und Inspiration zu finden. Ergänzt wird der Markt durch einen musikalischen Rahmen und ein inspirierendes Kulturprogramm: Podiumsdiskussionen mit vegane Influencern gehören ebenso mit dazu wie Signierstunden von Kochbuchautoren und Lesungen veganer Literatur.

Chance für neue Player in der veganen Szene

Initiant Peter Egli von der Ardoris GmbH schafft mit The Vegan Market eine neuartige Plattform: "Ich möchte besonders neuen, frischen Playern in der veganen Szene eine Chance bieten, sich zu zeigen. In der veganen Welt sind die wohl kreativsten und innovativsten Köpfe zu finden und genau das braucht unsere Gesellschaft."

Sonderausstellung "New Plant-Based Brands" - Eine Chance für Startups mit Veganen Produkten

Im Rahmen von The Vegan Market erhalten vegane Startups aus der Schweiz und international erstmals die Möglichkeit, ihre Produkte und Dienstleistungen einem breiten Publikum vorzustellen. Dies ohne personellen Aufwand und nur gegen einen Unkostenbeitrag. Das Projekt wird durch The Vegan Market und Veeconomy ermöglicht. Interessierte Startups können sich noch über welcome@theveganmarket.ch melden.

The Vegan Market Zurich 2016 - veganer Weihnachtsmarkt

Datum: Freitag/Samstag/Sonntag, 2. bis 4. Dezember 2016

Ort: EWZ Unterwerk Selnau, Selnaustrasse 25, 8001 Zürich

Öffnungszeiten veganer Weihnachtsmarkt Zürich:

Freitag 11.30-22 Uhr,
Samstag 10-22 Uhr
Sonntag, 10-18 Uhr

Weitere Infos zu Terminen, den Ständen und das Kulturprogramm finden Sie unter http://www.theveganmarket.ch

Quelle: The Vegan Market
Bild: © Unmeat / Facebook

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Neuste LeserInnen-Kommentare

  • Peter Zwingli sagte Mehr
    Sieht schön aus und macht etwas her. Braucht es... 1 Tag her
  • D.K sagte Mehr
    Habe 2 Bilder von S.Goldschmid absolut einmalig... 2 Tage her
  • A.J. sagte Mehr
    Genial! 3 Tage her

Zyankali.com lustige T-Shirts mit frechen Spruechen