Afro Pfingsten 2016 wird neu zu "Eine Welt Festival" - vom 12. - 15. Mai 2016 wird in Winterthur doch noch getanzt und gesungen!


Aus Afro Pfingsten 2016 wird das "Eine Welt" Festival Winterthur.

Das Fest und Festival "Afro Pfingsten" in Winterthur wurde ja eigentlich für 2016 abgesagt, doch nun übernimmt ein Organisationskomitee rund um Präsident Daniel Bühler die Initiative und lanciert statt Afro Pfingsten das "Eine Welt" Festival 2016 in Winterthur! Vier Tage lang fröhliche Musik aus allen Kulturen unseres Planeten, ein exotisch bunter Markt, eine Open Air-Bühne sowie eine grosse Zahl StrassenmusikerInnen. Vom 12. bis 15. Mai 2016 tanzt also doch noch der Geist von Afro Pfingsten ausgelassen durch Winterthurs Gassen und ist bestimmt einen Besuch wert. Wir verraten Ihnen die Details:

EINE WELT FESTIVAL 2016: Live Musik im Kulturzentrum Alte Kaserne

Als zweites Bein neben dem grossen bunten Markt in der Altstadt mit Anbietern aus verschiedenen Kulturen des Planeten sind als wichtiger Bestandteil des Pfingst-Festivals Konzerte eingebettet. Das Konzertprogramm beginnt am Donnerstag, 12. Mai, im Alte Kaserne Kulturzentrum am Rande der Winterthurer Altstadt mit der «EINE WELT — GYPSY CULTURE NIGHT». La Minor aus Russland eröffnet den Abend mit einem Reigen aus russischen Gassenhauern und sowjetischen Untergrund-Chansons, umgesetzt in den Formen von Folk, Klezmer und Jazz. Als zweite Akteure bespielt das Gypsy Sound System Orkestra die Bühne im grossen Saal. Das ist mtreissender Gypsy-Sound mit Anleihen aus Spanien, Indien und dem Balkan.

Eine Welt / One World: Von Zentralasien über Indien und Afrika bis in die Karibik

Musikalisch beginnt die Reise an der EINE WELT-EAST OF EDEN NIGHT mit den Saitenkünstlern Violons Barbares in der Mongolei, springt über den Himalaya in den Subkontinent und präsentiert dem Publikum ein altes indisches Kulturgut, das der «Wanderer», die in früheren Zeiten an den Höfen der Maharadjas aufspielten. Die Dhoad Gypsys of Rajastan fesseln mit atemberaubend virtuos gespielter Musik, subtilem Tanz sowie einem waschechten Fakir. Der Samstagtagabend spannt einen weiten Bogen über den Atlantik. Stars an der «EINE WELT-AFRO-LATIN NIGHT» sind das African Salsa Orchestra und der Kubaner Luis Frank Arias, der mit seiner Combo in zweiter Generation den Geist des Buena Vista Social Club weiterbelebt.

Musik bis nach Russland, aber natürlich auch zum Teil vom afrikanischen Kontinent

Eine Welt ist nicht mehr nur auf den afrikanischen Kontinent fokussiert, sondern bietet der ganzen Welt eine Bühne - die bis nach Russland reicht. Doch am Sonntag knüpft das EINE WELT FESTIVAL in Winterthur an die rund 25-jährige Tradition des Pfingst-Festivals an. Unter der Affiche «EINE WELT — AFRICAN FUSION AND TRADITION» spielen am Nachmittag mit Moh! Kouyate und Mamadou Djabate & Percussion Mania zwei Gruppen aus dem Herzen Afrikas im Alte Kaserne Kulturzentrum. Den Abend bestreiten dann zwei schwarze Ladies. Die kongolesische Sängerin Gasandji und ihre Kollegin Dobet Gnahoré aus der Elfenbeinküste werden an der «EINE WELT — AFRICAN WOMEN POWER NIGHT» das Publikum begeistern.

Eine Welt 2016: Fröhliche Musik überall in Winterthur

StrassenmusikerInnen zirkulieren an den Markttagen Freitag und Samstag vor Pfingsten in den Gassen der Altstadt, mitten drin auf der Eldorado-Open Air-Bühne präsentieren zehn Gruppen einen bunten, multikulturellen Querschnitt durch das Musikschaffen in EINER WELT. Daneben haben sich befreundete Veranstalter ans EINE WELT-Programm angeschlossen. So die ESSE Musikbar, das Restaurant Dimensione oder das Salzhaus, wo sich am Pfingstsamstag Anthony B die Ehre eines Auftritts gibt.

EINE WELT FESTIVAL ist ein Fest der Kulturen

Die Vielfalt dieser Welt wird durch den bunten, exotischen Markt mit zahlreichen Angeboten aus allen Kulturen thematisiert und umgesetzt. Sie wird so zum Erlebnis einer Reise auf kleinem Raum, bei der man Menschen aus allen Ecken des Planeten begegnet und mit ihnen in Kontakt treten kann. Zusätzlich belebt wird der Markt durch zahlreiche Performances wie der Stelzen-Figurengruppe Les Mamas sowie Micro-Workshops zu Tanz, Trommeln und so weiter. EINE WELT will Neugier wecken für den Reichtum der Kulturen dieser Erde und Verständnis schaffen, weshalb es sich das Miteinander so wichtig ist. EINE WELT – wir haben nur diese eine.

Mehr Informationen auch zu den einzelnen Konzerten unter:
www.einewelt.ch

ELDORADO-Bühne am Fischmarkt

Freitag
13.30-20.30

13.30 Extrafish (CH) Balkan Dada Dub
Witzig, verspielt, immer bis zur Nase im Wasser und wohl darin.

14.45 Efrumudu (Elfenbeinküste) Afrofunk
Herrliche Mischung aus afrikanischer, spanischer und Funky Musik .

16.15 Bondaa & Band (D.R.Kongo) Soca / Rumba Reggae
Er singt afrikanischenReggae auf Schwyzerdütsch, kongolesisch und französisch

17.45 Karacan Kombo (Türkei /CH) Fusion Anatolisch.
Rasante Melodien und Balladen aus dem Orient und dem Okzident.

19.30 The Cissokho Brothers (Senegal) Accoustic African Worldmusic
Afrikanischer Kora-Sound mit Einflüssen aus Worldmusic und

Samstag
13.30-20.30

13.30 Jordan Djevic & Marcel Cestari (Serbien / D) Moderne Weltmusik
Balkan, Rock, Jazz mit flinken Fingern gespielt – Akkordeon und Gitarre.

14.45 Fum Laloh (Togo / CH) Afro Roots Reggae
Reggae für Frieden unter den Menschen.

16.15 Emashie (Afrika / CH) Afrosoul
Emashie ist ein ghanaischesWort für grossartig — wie ihre Musik.

17.45 Mory Samb (Senegal / CH) Afro, Traditional Senegal Mali.
Sieben Aufgestellte, die dieFunken stieben und die Füsse tanzen lassen.

19.30 Baro Drom Orkestar (I) Power Gypsy Dance
Ein mediterran-balkanesisches Feuerwerk, gespickt mit vielen Improvisations-Leckerbissen.

Quelle: Daniel Bühler EINE WELT
Bild: © EINE WELT

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare (1)

Meistgelesener Artikel:

Das CO2 Problem ist gelöst! US-Forschende schaffen es CO2 in Treibstoff umzuwandeln

CO2 Problem ist gelöst

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Neuste Leser-Kommentare

Star Wars
Hammer Design! Mal was anderes.
ricardolino
de artikel isch super, motiviert eim grad zum ufruume und furtrüere.
Robert
"dürfen nicht vergessen, dass wir auf der hauchdünnen festgewordenen Kruste eines glühenden Balls st...

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Cherigna
Menschen sind da, um geliebt zu werden,
Gegenstände sind da, um benützt zu werden.
In der heutigen...
Glücks Chäfer
Neui Wuchä – neus Glück. Isch das nöd wunderbar, d’ Natur schänkt öis jedi Wuchä 7 nigelnagelneui Tä...
Vertrauen
Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit ...