Hoppla Hopp! Neues Stück mit Jan Pezzali auf der Bühne S Zürich

Vor rund einem Jahr hatten wir über Jan Pezzali und sein gelungenes Soloprogramm 'Signor Aldo - Das Publikum' berichtet. Nun ist Jan Pezzali mitten in einem neuen, grösseren Projekt: Seit dem 04.03.2016 spiele er mit der dem Theaterverein "Chapeau" das neue Programm 'hoppla hopp'. Das Programm wird dieses und folgendes Wochenende noch 8 mal gespielt, alle Vorstellungen finden auf der Bühne-S über dem Bahnhof Stadelhofen statt. Das Stück feierte am 04. März 2016 Premiere und faszinierte das Publikum mit einem performativen, artistischen Stück auf hohem Niveau.

Hoppla Hopp

Zur Story des Stücks "Hoppla hopp": Eine Tänzerin, ein Jongleur, ein Cellist, ein Clown und ein Mime bringen ein performativ-artistisches, theatrales Stück auf die Bühne. Inspiriert von einem Text des Philosophen Walter Benjamin, ist ein spartenübergreifendes Theater entstanden, welches mit der stumpfen Alltagsroutine bricht. '... Die Beine tanzen, der Clown stolpert, die Bälle fliegen und der Uhrzeiger dreht sich um die eigene Achse, bis die Fassade bröckelt.'

Das Stück wird bis am 20. März weitere 10 mal in der Bühne-S (Zürich) gespielt.

Auftritte:
Do.-Sa.: jeweils 20h
So: 17h

Daten:

Fr. 04.03.16 - Premiere
Sa. 05.03.16 - Vorstellung
So. 06.03.16 – Vorstellung
Do. 10.03.16 - Vorstellung
Fr. 11.03.16 - Vorstellung
Sa. 12.03.16 - Vorstellung
So. 13.03.16 - Vorstellung
Do. 17.03.16 - Vorstellung
Fr. 18.03.16 - Vorstellung
Sa. 19.03.16 - Vorstellung
So. 20.03.16 - Vorstellung

Weitere Informationen unter: www.janpezzali.ch und www.buehne-s.ch

Quelle: Jan Pezzali

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Meistgelesener Artikel:

Das CO2 Problem ist gelöst! US-Forschende schaffen es CO2 in Treibstoff umzuwandeln

CO2 Problem ist gelöst

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Neuste Leser-Kommentare

Star Wars
Hammer Design! Mal was anderes.
ricardolino
de artikel isch super, motiviert eim grad zum ufruume und furtrüere.
Robert
"dürfen nicht vergessen, dass wir auf der hauchdünnen festgewordenen Kruste eines glühenden Balls st...

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Cherigna
Menschen sind da, um geliebt zu werden,
Gegenstände sind da, um benützt zu werden.
In der heutigen...
Glücks Chäfer
Neui Wuchä – neus Glück. Isch das nöd wunderbar, d’ Natur schänkt öis jedi Wuchä 7 nigelnagelneui Tä...
Vertrauen
Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit ...