Ratgeber: Wie Sie Ihre Beziehung am Leben erhalten

Je länger man in einer Beziehung lebt, desto schneller gerät man in einen grauen, immer gleichen Alltag. Die Lebendigkeit zwischen beiden Partnern geht verloren. Dabei kann man mit einfachen Tricks, der Beziehung wieder Auftrieb geben.

Geschenke zeigen Wertschätzung

Eine Partnerschaft, die über eine längere Zeit andauert, sehen viele leider als etwas Selbstverständliches an. Es ist falsch, die Liebe, die man empfindet oder von seinem Partner bekommt, weniger zu achten als in den Anfangsjahren. Einen Menschen gefunden zu haben, der einen mit all seinen Fehlern liebt, ist einzigartig. Das sollte man wertschätzen, zum Beispiel mit kleinen Aufmerksamkeiten. Diese müssen nicht teuer sein. Jeder Mensch freut sich über einen Blumenstrauß, ein selbstzubereitetes Dinner, ein Frühstück am Bett - vor allem wenn es aus heiterem Himmel geschieht. Auch die magischen Worte "Ich liebe dich" bewirken noch nach Jahren wahre Wunder. Wer seiner Liebe keine Komplimente mehr macht, wird seine Beziehung gefährden.

Sexualität

In einer funktionierenden Partnerschaft spielt auch die Sexualität eine große Rolle. Leidenschaft und Lust gehören zur Liebe einfach dazu. Wer keine sexuelle Lust für seinen Partner empfindet, sollte darüber sprechen. Bei länger anhaltenden Problemen kann auch ein Therapeut zu Hilfe gezogen werden. Es ist sehr wichtig, sich mit dem Thema Sexualität auseinanderzusetzen - auch nach vielen Jahren einer Partnerschaft.

Eigenen Hobbys nachgehen

Außerdem ist es von Bedeutung, die eigenen Interessen nicht zu vergessen: So sehr man sich auch für die Hobbys des Partners interessieren sollte, so sehr sollte man auch eigenen Freizeitbeschäftigungen nachgehen. Denn jeder braucht seinen Freiraum, um glücklich in einer Partnerschaft leben zu können. Eine Beziehung einzugehen, bedeutet nicht sein Leben und seine Gewohnheiten aufzugeben, die man vor dem Kennenlernen des Partners hatte.

Miteinander kommunizieren

Wer denkt, dass er alles über seinen Partner weiß, der irrt. Es ist fatal, sich über die Zeit anzugewöhnen, seinen Lebensgefährten nicht mehr über neue Ereignisse auszufragen bzw. mitzuteilen. Auch Paare, die seit Jahren zusammen durch das Leben gehen, dürfen nicht aufhören zu kommunizieren. Eine erfolgreiche Partnerschaft lebt von einem regen Austausch auch über noch so kleine Dinge. Deshalb setzen Sie sich täglich mit ihrem Partner an einen Tisch und erzählen Sie von Ihrem Tag. Besonders wichtig ist die Kommunikation bei Problemen. Wenn einem etwas stört, sollte das offen und ehrlich dem anderen mitgeteilt werden.

Weitere Tipps, wie man seine Beziehung lebendig hält finden Sie beispielsweise im Online-Magazin des Beraterteams. Wenn eine Partnerschaft eine vertrauensvolle und sichere Basis bietet, sollte man nicht vergessen die Beziehung am Leben zu erhalten. Der beste Tipp: Alte Muster und Alltagregeln über Bord werfen und etwas Unkonventionelles machen.

 

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Neuste Leser-Kommentare

Irenist menschlichi
Dann können die süßen Eisbären ja wieder auf Robbenjagt gehen . Komisch nur, dass es nur verhungern...
Reinhard Riek
Ja, da haben diese Klimasekten-Anhänger wohl in die Scheiße gegriffen. Somit ist eindeutig bewiesen,...
Emil
Glauben ist gut, was glauben ist ist besser!0

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Manni
Hört auf Euch zu streiten....bleibt gesund und denkt dran wir haben alle nur noch ein paar Jahre bis...
Love
"Wenn auf Erden die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich."
Aristoteles
Cherigna
Menschen sind da, um geliebt zu werden,
Gegenstände sind da, um benützt zu werden.
In der heutigen...