HappyDate: Wie finde ich einen neuen Freund? 5 Schritte zur perfekten Verabredung!

Was ziehen die Schweizer Singles zum ersten Date an? Welche Gesprächsthemen sind absolute No-Gos und wer bezahlt am Ende die Rechnung? HappyTimes zeigt Ihnen zusammen mit eDarling , die 5 Schritte zum perfekten "HappyDate":

1. Kleider machen Leute - Was ziehe ich bloss an?

Sexy Kleid und meterhohe Stilettos waren gestern – Frau mag es heutzutage eher entspannt und bequem beim ersten Date. 67% der Frauen kehren damit dem Styling-Wahn vor der ersten Verabredung den Rücken. Und auch die Herren der Schöpfung lassen Schlips und Blazer zu 70% lieber links liegen.

Die HappyDating-Regel: Jeans und T-Shirt sind das neue kleine Schwarze.

2. Great Expectations – Welche Erwartungen haben Singles?

Zurückhaltung ist laut Umfrage beim ersten Date durchaus angebracht: Für 61% der Frauen und 45% der Männer ist es nämlich nicht wichtig, dass ihr Gegenüber sie bei der ersten Verabredung verführt. Wesentlicher ist den befragten Damen hingegen, dass ihr Date sie zum Lachen bringt (31%) und sie emotional berührt (27%). Auch Männer erwarten in erster Linie emotional berührt zu werden (39%) und dass ihre Verabredung sie zum Lachen bringt (21%).

Die HappyDating-Regel: Reden Sie nicht zu viel über sich und seien Sie möglichst offen, locker und spontan.

3. Zukunft, Wetter oder Politik – Worüber spricht man am besten?

Gemeinsame Leidenschaften und Interessen sind für die befragten Singles wichtigstes Gesprächsthema: 49% der Männer und 44% der Frauen möchten sich bei der ersten Verabredung primär über die gemeinsamen Interessen austauschen. Gemeinsame Zukunftspläne oder kritische Themen wie Politik, Wirtschaft und Religion sollten beim ersten Candle-Light-Dinner hingegen nicht auf den Tisch kommen: Für 62% der Damen und 38% der Herren sind gemeinsame Zukunftspläne absolutes No-Go, dicht gefolgt von heiklen Themen wie Politik und Wirtschaft (Männer: 35%, Frauen: 21%).

Die HappyDating-Regel: Schwere Themen wie Kinderwünsche oder politische Einstellungen bitte zuhause lassen.

4. Zahlen, bitte! – Wer zahlt die Rechnung?

Ganz gentlemanlike sehen sich immer noch 56% der Männer in der Verantwortung, wenn es um die Rechnungsbegleichung geht. Keiner der männlichen Befragten würde darauf bestehen, dass ihre Begleiterin die Rechnung übernimmt. Damit geht Frau eindeutig d’accord: Keine der Frauen möchten selbst die Quittung für den gemeinsamen Abend begleichen, am liebsten würden sich die Schweizer Single-Frauen hingegen die Rechnung mit ihrem Date teilen (60%).

Die HappyDating-Regel: Die Frauen möchten gerne die Rechnung beim ersten Date teilen, während die Hälfte der Männer Gentlemen sein und die Frauen einladen wollen.

5. Free Hugs – Welche Form der Verabschiedung ist angemessen?

Ein Kuss auf die Wange ist das beste Zeichen, dass das Date gut gelaufen ist: 66% der Männer und 72% der Frauen würden sich nach einem gelungenen Date laut Umfrage mit einem Kuss auf die Wange verabschieden. Ein leidenschaftlicher Kuss ist für gerade einmal 3% der Männer eine verführerische Alternative, die bei keiner der befragten Frauen auf Erwiderung stösst.

Die HappDating-Regel: Das erste Date war eine Wucht? Zeigen Sie’s mit einem liebevollen Kuss auf die Wange!

Quelle: eDarling.ch

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Meistgelesener Artikel:

Das CO2 Problem ist gelöst! US-Forschende schaffen es CO2 in Treibstoff umzuwandeln

CO2 Problem ist gelöst

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Neuste Leser-Kommentare

Star Wars
Hammer Design! Mal was anderes.
ricardolino
de artikel isch super, motiviert eim grad zum ufruume und furtrüere.
Robert
"dürfen nicht vergessen, dass wir auf der hauchdünnen festgewordenen Kruste eines glühenden Balls st...

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Glücks Chäfer
Neui Wuchä – neus Glück. Isch das nöd wunderbar, d’ Natur schänkt öis jedi Wuchä 7 nigelnagelneui Tä...
Vertrauen
Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit ...
Schmusekatze
Ich lieb eu alli!