"Neues aus der Gehirnforschung" von Life Coach Fritz Dominik Buri


Kolumne von Fritz Dominik Buri, zertifizierter NLP Practioner der AUNLP und lizenzierter Life Coach

Liebe Leserin und lieber Leser

Ich finde und bin der Meinung, jetzt wo Weihnachten immer näher rückt und ich Ihnen so viel über das Wünschen berichtet habe, gehen wir noch ein wenig ins Detail und ich will Ihnen ein paar der neueren Erkenntnisse aus der Gehirnforschung vorstellen.

Vielleicht erstaunt es Sie zum Beispiel zu erfahren und zu wissen, dass unser Gehirn die Antwort auf eine Frage zwei Sekunden vor unserer bewussten Wahrnehmung weiss, ein Beispiel; ich frage Sie, welchen Tag haben wir heute?
Sie überlegen einen Moment und antworten dann mit Freitag oder Montag.
Bevor Sie die Antwort wissen und dementsprechend darauf antworten, weiss es ihr Unterbewusstsein bereits. Alle unsere Erfahrungen und unser gesammeltes Wissen sind in einem Speicher abgelegt. Auch hier geht die Wissenschaft davon aus, dass dieser Speicher mit all seinen Daten in unserem Unterbewusstsein abgelegt ist. Die Frage ist nur: Wie kann ich dieses Wissen anzapfen und abrufen wenn ich es brauche?

Wir denken ja auch in Bildern, unser Gehirn denkt in Bildern, wenn Sie sich Ihr Auto und dessen Farbe vorstellen, dann bekommen Sie ein Bild davon in Ihrem Kopf, wenn Sie darüber nachdenken, was Sie heute zu Mittag gegessen haben, dann bekommen Sie wieder ein Bild oder mehrere Bilder davon in Ihrem Kopf.
Wie und wozu unser Gehirn zu allem imstande ist, daran arbeiten Forscher seit geraumer Zeit und kommen immer wieder zu neuen, erstaunlichen Erkenntnissen.
Ich finde das interessant und spannend, Sie auch, liebe liebe Leser? Unser Gehirn kann also wesentlich mehr, als wir bisher annehmen und geglaubt haben.

Es gibt inzwischen mehrere Studien die belegen, dass die persönliche Glaubenskraft einen entscheidenden Einfluss auf unser Immunsystem und unseren Gesundheitszustand hat. Der sogenannte Placebo Effekt: Ich gebe Ihnen eine harmlose Traubenzuckerpille und sage Ihnen dabei, dass dieses Medikament Ihnen helfen wird, die Krankheit zu lindern und dass Sie wieder gesund werden.

Nicht nur Ihr Glaube, sondern auch die Art und Weise wie etwas ausgesprochen wird, hat ebenfalls einen starken Einfluss auf unseren Glauben. Zum Beispiel bekommen Sie ein Medikament und die Person die Ihnen das Medikament oder was auch immer gibt, grinst und sagt Ihnen, keine Ahnung ob es wirkt oder nicht (hahaha) doch Sie können es ja mal probieren und vielleicht (hahaha) klappt’s und sonst… tja eben Pech gehabt (hahaha). Bei einer solchen Aussage wäre Ihr Vertrauen nicht gerade gewaltig in das Präparat das man Ihnen soeben in die Hände gedrückt hat, stimmt’s? Es ist also wichtig für Ihre Heilung, dass Sie denken, dass die Person, die Ihnen das Medikament anbietet, an die Wirkung des Medikamentes glaubt.

Auch beim Thema Blut gibt es interessantes zu berichten: Anhand des Blutbildes kann man die Art wie wir uns ernähren feststellen, welche Krankheit wir haben oder einmal hatten, egal ob diese Krankheit nun schon einige Jahre her ist oder nicht.

Doch auch unsere Psyche wird im Blut abgespeichert: Wissenschaftler sprechen in diesem Zusammenhang von Hormonspuren. Das heisst, versierte Fachpersonen können aufgrund unseres Blutbildes feststellen, ob wir Stress haben oder unter einem Traumata leiden oder gar an Schizophrenie. Dies ist darauf zurückzuführen, dass jede unserer Zellen in unserem Körper eine Form von Intelligenz besitzt und die gibt Aufschluss über unsere seelische Verfassung, dies wiederum beeinflusst die Zusammensetzung des Blutes. Interessant, nicht?

Oder noch etwas sehr Erstaunliches, diesmal zum Thema Herzimplantation.
Einem Mädchen wurde ein neues Herz implantiert, die Operation verlief ohne Probleme und das Spenderherz entwickelte sich ganz normal. Mit der Zeit veränderte das Mädchen sein Verhalten und hatte plötzlich neue Gewohnheiten die es vorher nie gehabt hatte. Untersuchungen ergaben schliesslich, dass diese Gewohnheiten und das Verhalten, das das Mädchen hatte, den Gewohnheiten und dem Verhalten identisch waren der verstorbenen Person, von der das Herz stammte.

All diese Tatsachen, die auf wissenschaftlichen Ergebnissen basieren, zeigen, dass unser Körper unsere Seele und unser Verstand eine phantastische Sache sind und immer noch eine Menge Geheimnisse in sich bergen. Und diese Fakten beweisen auch, dass alles mit allem zusammenhängt und in einer Wechselwirkung zueinander steht.

Nun wünsche ich Ihnen einen schönen und angenehmen Tag, danke Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit und Ihre Zeit und sage, bis bald bei meinem nächsten Artikel, hier auf HappyTimes!

Herzlichst,

Ihr Fritz Dominik Buri 

Zertifizierter NLP Practioner der AUNLP und lizenzierter Life Coach
www.fritzdominikburi.com

 

 

Fritz Dominik Buri auf Facebook:

Fritz Dominik Buri auf Facebook (hier klicken)

 

Neuer Online-Kurs von Life-Coach Fritz Dominik Buri:

«Schluss mit Frust - Leben wie ICH es mag»
...Weiterlesen & Details


"Schluss mit Frust" Buchreihe von Fritz Dominik Buri - hier gleich online kaufen und herunterladen:

Alle Bücher von Fritz Dominik Buri können Sie direkt bei Amazon kaufen. Auch als umweltfreundliche E-Books zum herunterladen und sofort-lesen.

NEU: "Von Gästen zu Freunden" - Ratgeber von Fritz Dominik Buri

Alle Bücher von Fritz Dominik Buri können Sie direkt bei Amazon kaufen. Auch als umweltfreundliche E-Books zum herunterladen und sofort-lesen.

 

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.
 

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Schmusekatze
Ich lieb eu alli!
Lotus
Du bist sehr viel besser als du über dich denkst.
Zitatefee
"Eine Erfindung, die noch fehlt: Explosionen rückgängig zu machen."
Dr. Elias Canetti