„Sie müssen sich auf das konzentrieren, was Sie wollen“ – von Life Coach Fritz Dominik Buri

Buri-Fritz-Dominik01

Werbung
InternetGrafik.com Grafik ganz einfach online und per Telefon

Liebe Leserin und lieber Leser

Vielleicht sitzen Sie gerade vor dem Rechner oder Laptop oder Ihrem iPad und haben neben sich Ihren Morgenkaffee, eine Zigarette und sind noch im Bademantel.
Das ist gut, ich will Ihnen heute ein paar einfache Tipps geben wie Sie den Tag wirklich angenehm gestalten können – und das beste am ganzen – Sie brauchen dafür nicht mal grosse Sprünge zu machen.

Also die erste Sache die ich Ihnen für den restlichen Verlauf des Tages mit auf den Weg geben will, wenn Sie fertig mit lesen sind, geduscht sind und sich angezogen haben.

Machen Sie bei sich folgenden Test:
Denken Sie an den kommenden Montag wo Sie wieder zur Arbeit fahren!

Gut, haben Sie dieses Bild vor Ihrem Geist, wie fühlen Sie sich bei diesem Gedanken?
Freude oder Frust?
Passen Sie auf mein Freund, ich bin fast sicher, dass die meisten Menschen sich nun sagen, ach ich muss wieder arbeiten gehen, sie sagen nicht ich darf arbeiten gehen, nein sie sagen, ich muss arbeiten gehen.
Nun sagen Sie sich einfach, ich darf am Montag arbeiten gehen, ich darf.

Wie fühlen Sie sich wenn Sie sich sagen, ich darf am Montag wieder arbeiten gehen und dieses ich muss durch ich darf ersetzen?
Ich bin überzeugt, obwohl ich nicht neben Ihnen sitze oder mit Ihnen ein Gespräch führen kann, dass Sie eine innere Veränderung spüren bei sich, nur aufgrund dieser kleinen Veränderung in der Formulierung.
Sagen Sie in Zukunft bei allen Dingen bei denen Sie sich sagen, ich muss, nun neuerdings ich darf oder auch ich kann.
Das ist die eine Sache die ich Ihnen mitteilen wollte mein treuer Freund und Leser.

Die zweite Sache ist:
Wie Sie ihren Tag starten, ich habe Ihnen schon einmal davor berichtet ein einem früheren Artikel, dass es sehr entscheidend ist, welche Gedanken Sie am Morgen beim Aufstehen und abends beim zu Bett gehen haben.

Wollen Sie wissen wie ich meinen Tag beginne, besser gesagt mit welchen Gedanken und Worten ich in den Tag starte?
Ich habe folgende Affirmation, (Anmerkung zu Affirmation; ein Zitat oder Leitsatz den man sich selbst aufsagt mit einer positiven Mitteilung im Inhalt).

Ich denke mir folgendes am Morgen wenn ich aufstehe:

„Ich danke dem Universum für diesen neuen wundervollen Tag, der mich meinem Ziel, finanziell unabhängig und wohlhabend zu werden, näherbringt“

Dann stehe ich auf, gehe in den Garten und trinke meinen Morgenkaffee und rauche eine Zigarette und Sie können sich bestimmt vorstellen lieber Leser, dass mir eine solche Affirmation am Morgen bereits eine ganz andere Schwingung erzeugt, als wenn ich mir sagen würde, ach mein Gott, ein neuer Tag hat angefangen, welcome tot he jungle.

Ich richte mich und meine Gedanken auf das was ich will und erreichen will und so laufe ich dann auch an entsprechende Gelegenheiten ran, aufgrund meiner inneren Einstellung.
Und sagen Sie mir nun nicht, dass es im Leben keine Möglichkeiten gibt und Sie keine Chance haben, wenn Sie wie ich den Tag schon mit der Absicht beginnen, dass er gut und erfolgreich wird, dann werden Sie auch die entsprechenden Gelegenheiten dazu bekommen.

Ich höre mir auch Musik an die mir gefällt, jetzt gerade während ich Ihnen diese Zeilen schreibe höre ich Motley Crue mit dem Song Dr.Feelgood oder es können auch die Ramones sein.
Im Grunde ist es doch einerlei, hören Sie die Musik die Sie mögen und die bei Ihnen eine gute Laune und Stimmung hervorrufen, welche Art von Musik es also ist, ist doch völlig egal, sie, die Musik muss für Sie stimmig sein.
Das war die zweite Sache worüber ich mit Ihnen heute Morgen sprechen wollte und warum ich Sie gebeten habe, etwas näher zu kommen.

Nun geht es um die dritte Sache und die ist schon ein bisschen schwerer als die ersten beiden Sachen, die waren ja auch nicht wirklich schwer und sind sofort umzusetzen.
Doch die dritte Sache ist schon schwer und das ist auch der Grund, warum weltweit nur zwei Prozent der Menschen superreich sind!

Lassen Sie sich von Ihren Vorhaben nicht abbringen und bleiben Sie den Dingen treu und Ihren Vorhaben.
Der Grund, warum nur zwei Prozent superreich ist, ist der, dass diese Menschen auf eine ganz bestimmte Art und Weise denken und Sie wissen, dass sie durch die Art ihres Denkens die Dinge beeinflussen und bestimmen können.

Sie müssen lernen, sich auf das zu konzentrieren was Sie wollen und Sie müssen eine sehr klare und genaue Vorstellung davon haben, was genau Sie wollen im Leben.
Viele Menschen haben leider keine klare Vorstellung was Sie wollen und kommen daher auch nicht vom Fleck oder treten vor Ort.
Und egal wie widrig die Umstände auch im Moment sein mögen, ich sage mir immer, ok wenn es im Moment nicht lustig ist, das ist im Moment so, doch das ist kein Dauerzustand.
Der Clou am ganzen ist einfach der, es ist schwierig sich auf das zu konzentrieren was man haben will, wenn man im Augenblick wie wild paddeln muss und man das Gefühl hat, nicht von der Stelle zu kommen und dass sich die ganze Welt gegen einem verschworen hat.
Bedenken Sie mein Freund, das sind alles Prüfungen im Leben um zu sehen, ob Sie auch unter widrigen Umständen nicht von Ihren Zielen und Visionen ablassen, oder ob Sie aufgeben.
Bleiben Sie also Ihrer Linie und Ihren Vorhaben treu, ganz egal ob die momentanen Umständen dagegen sprechen, seien Sie von sich selbst überzeugt und behalten Sie den festen Glauben immer und überall aufrecht, dass Sie das was Sie sich vorstellen in Ihrem Geist, auch erreichen werden.
Es mag eine gewisse Zeit brauchen, wie alles im Leben seine Zeit braucht, doch geben Sie niemals auf.

Das ist das Geheimnis aller grossen Persönlichkeiten in der Gegenwart, aus der Vergangenheit und der Zukunft.

Ich hoffe Ihnen mein Freund ein paar Tipps geben zu können, Sie wissen, die ersten beiden Tipps waren und sind einfach, tun Sie es einfach, mit dem dritten Tipp wird es schon etwas schwieriger, doch nicht unmöglich.

Ich wünsche Ihnen nun einen schönen und sonnigen Tag und bis zum nächsten Mal mein Freund
 

Herzlichst

Ihr Fritz Dominik Buri
Lizenzierter Life Coach / Zertifiz. NLP Practioner der AUNLP
www.fritzdominikburi.com

 

Werbung
InternetGrafik.com Grafik ganz einfach online und per Telefon