„Die Intuition im Alltag stärken“ von Live Coach Fritz Dominik Buri

Buri-Fritz-Dominik01

Life-Coach Fritz Dominik Buri

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck

Liebe Leserin und lieber Leser 

für diejenigen die gestern Abend nicht an meinem Webinar teilgenommen haben, hier nochmals ein paar Angaben wie Sie ihre Intuition im Alltag stärken können.

Wenn wir gemeinhin von Intuition sprechen, dann reden wir von unserem Bauchgefühl und ich will Ihnen hier nun zeigen wie Sie ihr Bauchgefühl für den Alltag trainieren können um instinktiv die richtigen Entscheide zu treffen!

Unser Bauchgefühl ist etwas was wir nicht sehen und erfassen können, doch wir können es fühlen und wahrnehmen doch in unserer schnelllebigen westlichen Welt werden unsere Intuition viel zu oft vernachlässigt.

Um unser Bauchgefühl zu stärken ist es von zentraler Wichtigkeit zur Ruhe zu kommen damit wir im Stande sind in unsere Mitte zu kommen um Abstand von den Dingen und Situation zu nehmen damit wir in Ruhe die richtigen Entscheidungen treffen können.

Woher kommt unsere Intuition oder unser Bauchgefühl?

Gehen wir davon aus, dass das ganze Universum ein Energiefeld ist die mit allen Lebensformen verbunden ist und somit alles ein grosses Ganzes ist!

Das können Sie daran erkennen dass wenn Sie an Jemanden denken Sie von genau dieser Person noch am selben Tag oder in den kommenden Tagen angerufen werden!

Und Sie sagen dann – on wow, was für ein Zufall, denn eben habe ich noch an dich gedacht und schon rufst du an.

Bestimmt ist Ihnen eine solche Situation auch schon wiederfahren lieber Leser?

Das rührt daher dass Sie ihre Gedanken ins Energiefeld hinausgeschickt haben und die betreffende Person ihre Gedanken aufgefangen hat und sich in dem Moment dachte, was macht wohl Margrit oder Peter, von ihr oder ihm habe ich auch schon länger nichts mehr gehört, da werde ich gleich mal anrufen oder in den kommenden Tagen mal anrufen um nachzufragen wie es geht!

Soviel zu dem Thema mit der Gedankenübertragung und dem universellen Energiefeld über das sich die Naturwissenschaftler zwar mittlerweile einig sind doch das warum und wieso nicht genau erklären können, das Energiefeld ist existent und wir leben jeden Tag darin, Sie und ich doch nun haben Sie einen Einblick was es mit der Gedankenübertragung auf sich hat.

Ebenso ist es mit unserem Bauchgefühl, wir ziehen unsere Erkenntnisse aus dem Energiefeld wo alle Informationen bereits vorhanden sind.

Wie kann ich also mein Bauchgefühl meine Intuition stärken und aktivieren?

Als erstes brauchen Sie die Einstellung dazu, wie in allen Bereichen ist unsere Einstellung das A und O, Sie müssen innerlich davon überzeugt sein, dass Sie ihrer Intuition zu 100% vertrauen können.

Wenn Sie nicht daran glauben, dann wird es auch nicht funktionieren, so wie mit anderen Dingen an die Sie nicht wirklich glauben funktionieren nicht, ihre eigenen Intuition macht da keine Ausnahme mein Freund.

Wer an Zweifel glaubt wird auch… Zweifel ernten!

Lassen Sie ihr Ego beiseite.

Wenn Sie sich eine Frage stellen muss Ihnen ihr Ego egal sein, Sie wissen schon der kleine Mann im Ohr der immerzu flüstert, das kannst du nicht und das darfst du nicht, das gehört sich nicht.

Sie müssen darauf vertrauen wenn ihnen ihre Intuition ihre Frage verneint, dann bleiben Sie dabei, denn es wird und hat seine Richtigkeit, lassen Sie ihre Intuition fliessen und vertrauen Sie darauf dass Sie die richtige Antwort erhalten werden, den kleinen Mann im Ohr – ihr Ego – lassen Sie dabei aussen vor, abgemacht?

Sie müssen sich selbst mit Absicht fragen, wie ist dies nun gemeint?

Stellen Sie sich eine klare Frage, dies kann sein ob Sie sich fragen ob der neue Job auch der richtige für Sie ist, oder den neuen Mann oder die neue Frau die Sie vor einer Woche kennengelernt haben.

Ist der Job der richtige für mich, ist der Mann oder die Frau die richtige und wenn wie werde ich mich in dem neuen Job fühlen oder mit dem neuen Partner.

Stellen Sie sich also immer die richtige Frage und die richtige Frage lautet:

Wie werde ich mich dort fühlen?

Sind ihr Bauchgefühl gut bei dieser Frage oder kommen Zweifel und ein flaues Bauchgefühl auf – ihre Intuition wird Ihnen die richtige Antwort geben.

Lassen Sie los und kommen Sie zur Ruhe.

Gehen Sie an einen ruhigen Ort wo Sie sich entspannen und von Alltag loslassen können damit Sie in sich hineinfühlen können – welche Empfindungen kommen ihnen dabei hoch.

Kommen Sie in ihre Mitte und lassen Bilder und Emotionen aufkommen und beobachten Sie diese.

Verstehen Sie ihre innere Sprache.

Wenn Sie sich eine Frage stellen, wie oben in Bezug auf den neuen Job, den neuen Partner dann sollten Sie die richtigen Antworten zu deuten wissen.

Denken Sie an etwas von dem Sie wissen dass es sich positiv entwickelt und dann schauen Sie wie sich dies anfühlt – fühlt es sich gut an, haben Sie ein gutes Bauchgefühl wenn Sie an diese Sache denken, was nehmen Sie wahr?

Nun drehen Sie den Spiess um und denken an etwas das sich ihrer Meinung nach negativ entwickelt und beobachten Sie nun wie sich das Ganze anfühlt und wie ihr Bauchgefühl nun ist?

Somit haben Sie einen guten Vergleich zwischen gut und schlecht was ihr Bauchgefühl und somit ihre Intuition anbelangt.

Eine Steigerung wäre nun, wenn Sie ein klares Bild davon bekommen wie es sein wird und Sie dann aufgrund dessen entscheiden.

Und nun sollten Sie ins Handeln kommen, denn nur durch beständiges üben werden Sie ein Meister darin auf ihr Bauchgefühl zu hören und ihm zu vertrauen und sich von ihm leiten zu lassen.

Wie aber trainiert man sein Bauchgefühl im Alltag?

Auch hier ist es wie mit allen Dingen im Leben, fangen Sie mit kleinen Dingen an und wenn Sie dann Vertrauen gefasst haben, können Sie sich an die grösseren Angelegenheiten wagen.

Einfache Dinge sind; wenn Sie jemand anruft, dann überlegen Sie bevor Sie den Hörer abnehmen wer könnte das sein?

Oder Sie schauen sich im Fernsehen oder live eine Sportveranstaltung an, dann entspannen Sie sich und fangen an zu fühlen und fragen dann, wer wird dieses Spiel gewinnen?

Oder Sie sind mit dem Auto unterwegs und kommen an eine Kreuzung und wissen nun nicht, ob Sie nach links oder rechts abbiegen sollen, dann machen Sie folgendes;

Nehmen Sie eine Münze zur Hand und machen es wie früher, Kopf nach links, Zahl nach rechts und werfen dann die Münze.

Fangen Sie also mit kleinen Beispielen in ihren Leben an und bauen dann daran auf.

Fangen Sie an ihr inneres geistiges Auge wie manche Leute das Bauchgefühl auch nennen zu trainieren und werden ein Meister oder Meisterin darin ihrem Bauchgefühl zu vertrauen und als Ratgeber bei wichtigen Entscheidungen beiziehen zu können.

Viel Erfolg und tolle Resultate wünsche ich Ihnen.

Herzlichst

Ihr Fritz Dominik Buri

Lizenzierter Life Coach
www.fritzdominikburi.com

  

 

Werbung