„Bringen Sie den Müll raus“ – von Life Coach Fritz Dominik Buri

Buri-Fritz-Dominik01

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck

Liebe Leserin und lieber Leser

wussten Sie schon, dass wir Menschen viel zu viel Müll mit uns rumschleppen, und zwar geistigen Müll der uns mehr behindert als fördert und dass es mit diesem Müll genauso wie mit allem anderen Müll?

Je mehr Müll wir beiseiteschaffen, je mehr Platz haben wir für das wirklich Wichtige in unserem Leben. Mit Müll meine ich Befürchtungen, Zweifel und Ängste die oftmals unbegründet sind.

Doch ich will Ihnen zeigen wie Sie, mein Freund, sich von diesem geistigen Müll befreien können um dadurch klarer und befreiter zu denken und zu handeln.

Ich hatte letzte Woche 1800 Kilometer (in vier Tagen) mit meinem Auto zurückgelegt. Erst war ich in der Nähe von Weimar in Thüringen – einer sehr schönen Stadt übrigens – und am Wochenende war ich dann noch in Rommerskirchen an einem Seminar.
Rommerskirchen liegt zwischen Düsseldorf und Köln. Ich war am SGR Tag (Die Wissenschaft des Reichwerdens) welchen ich allen Leser nur wärmstens empfehlen kann, denen es mit Wohlstand und einem reich erfüllten Leben ernst ist.
Und wie Sie wissen waren die Witterungsverhältnisse letzte Woche alles andere als sonnig und warm. Im Gegenteil: Die vier Tage hatte es mehr oder weniger nur an einem Stück geschneit und auf den Autobahnen konnten die Autofahrer streckenweise nur mit 60km/h fahren. Und ich mittendrin in dem Schneegestöber, war die ganze Zeit alleine unterwegs und bin problemlos unterwegs gewesen. Und wissen Sie warum? Ich will Ihnen nun ein kleines Geheimnis verraten, einverstanden?

Ich habe mir jeweils am Vorabend im Bett vorgestellt wie ich unterwegs sein werde und mir dabei weiter vorgestellt wie ich entspannt und wohlbehalten und zur richtigen Zeit an meinem jeweiligen Bestimmungsort ankomme!
Ich habe mir dies bildlich vorgestellt und habe bereits da schon dem Universum gedankt, dass ich gut und ohne Zwischenfälle gefahren bin. Ich habe mich dadurch selbst in eine positive Schwingung und Geisteshaltung gebracht.

Ich habe also den Müll bereits vor der Abreise aus meinem Kopf entsorgt und weggeschafft!

Hätte ich die Reise jedoch mit jeder Menge geistigem Müll auf mich genommen, so hätte ich mir gedacht; ach Gott so viele Kilometer alleine fahren und bei diesem Wetterverhältnissen. Ich werde bestimmt einen Unfall haben oder eine Panne, werde dadurch nicht rechtzeitig ankommen, und so weiter und so fort!
Wie Sie ja als meine Leser wissen, erhalten wir im Leben immer das, worauf wir uns konzentrieren. Und weil ich als Coach dieses Wissen habe, richte ich mein Denken darauf aus, was ich will und was ich erwarte.

Die meisten Menschen machen sich doch viel zu viele Gedanken, was alles schiefgehen könnte und richten ihre Aufmerksamkeit dann auf die möglichen Probleme, anstatt darauf, was sie haben und erreichen wollen. Also jede Menge unnötiger Müll. Und genau diesen unnötigen Abfall erhalten diese Personen dann auch in ihrem Leben, sie fokusieren sich ja ständig auf all den Dreck, und wundern sich dann, warum es das Leben mit ihnen sprichwörtlich immer so „Scheisse“ meint! (Bitte entschuldigen Sie den Ausdruck)

Wenn Sie am nächsten Tag einen wichtigen Termin haben, oder wenn Sie vor einem wichtigen Geschäftsabschluss stehen, dann stellen Sie sich ihr gewünschtes Endergebnis bereits am Vorabend bildlich vor. Sehen Sie sich so, wie Sie sich sehen wollen, als Sieger, der das Gewünschte erhält, den Abschluss erfolgreich zu Ende gebracht hat, oder dass der wichtige Termin zum Vorteil aller Beteiligten geführt hat.

Schaffen Sie also ihren inneren Müll raus und entsorgen Sie ihn, lösen Sie sich von allen negativen Gedanken, dass dieses oder jenes schief gehen könnte, und lösen Sie sich von Ihren inneren Zweifel und Ängsten, dass sie nicht bekommen, was Sie sich wünschen und dass alles in die Hose gehen wird, was sie vorhaben.

Weg mit dem ganzen Müll! Entrümpeln Sie ihren Kopf von „geht nicht“, „kann nicht“ oder „klappt sowieso nicht“. Dieser geistige Müll ist – wie es Müll so an sich hat – weder förderlich noch nützlich für Sie und ihr Leben, also schaffen Sie ihn einfach raus! Weg damit!

Der Frühling steht vor der Türe, machen Sie also nicht nur in Ihrer Wohnung den Frühlingsputz, sondern entrümpeln Sie auch ihren Kopf und schaffen Sie all ihren mentalen Müll raus.

Denn so frisch entrümpelt und gereinigt haben Sie jede Menge Platz, für neue, inspirierende Ideen und für neue, erfolgsverheissende Vorhaben.

Ich wünsche Ihnen viel Spass beim Ausmisten und einen tollen Start in den kommenden Frühling Ihres Denkens!

Bis nächste Woche! Herzlichst, Ihr

Fritz Dominik Buri
Lizenzierter Life Coach
www.fritzdominikburi.com

 

Werbung
InternetGrafik.com Webdesign Grafik Textildruck