(Kolumne) Life Coach Fritz Dominik Buri: "Ordnung schafft geistige Klarheit"


Kolumne von Fritz Dominik Buri, zertifizierter NLP Practioner der AUNLP und lizenzierter Life Coach.

Ordnung schafft geistige Klarheit

Liebe Freunde, Leser und Follower von Happy Times

Wir alle kennen ja das Sprichwort «Der Kleinliche hält Ordnung, das Genie überblickt das Chaos» stimmt’s? Nun, das mag stimmen - oder auch als Ausrede hinhalten, nicht mal Ordnung zu schaffen und sauber zu machen, denn meiner Erfahrung nach, haben die Menschen, die im Kopf geistig klar sind, auch Ordnung in ihrem Leben. Das heisst, ihre Wohnung oder ihr Haus ist aufgeräumt, ihr Auto sieht nicht wie eine Mühlhalde aus und sie laufen auch nicht in ausgelatschten Trettern rum. Denn, Ordnung im Leben schafft auch Klarheit im Geiste, das eine geht mit dem Anderen Hand in Hand.

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Wenn wir an altem Festhalten, kann nichts Neues nachkommen

Und ein weiterer Faktor ist, wenn man sich von alten und oftmals auch nicht mehr gebrauchten Gegenständen trennt, schafft man damit Platz für Neues in seinem Leben, denn solange wir an alten Dingen, egal ob wir sie brauchen oder nicht, festhalten, kann nichts Neues nachkommen. Das ist so mein lieber Leser und liebe Leserin. Ich für meinen Teil mache von Zeit zu Zeit Tabularassa, das heisst, alles was ich nicht mehr brauche, entsorge ich, seien dies nun Gegenstände im Haushalt oder der Küche, Kleider, die zwar noch in meinem Schrank hängen, doch die ich ein Jahr und länger nicht mehr getragen habe.

Alles was Du länger als 1 Jahr nicht getragen hast, wird aussortiert

Und wenn du nun denkst, ja aber ich kann doch nicht einfach diesen teuren Mantel ….., doch du kannst, denn stell dir hierbei immer eine Frage: «Wenn du diesen Mann oder Hose oder was auch immer ein Jahr und mehr nicht mehr in den Händen gehalten hast, dann ist die Wahrscheinlichkeit gross, dass du dieses Kleidungsstück oder Gegenstand auch ein weiteres Jahr nicht anrühren wirst, nicht wahr?» Also, wozu noch lange mit sich rumschleppen, weg damit, auf einer Online-Plattform verkaufen, oder verschenken und damit einer anderen Person eine Freude machen.

Sag dem Universum "Ich bin es Wert, neue Kleidung zu tragen"

Dasselbe gilt für alte ausgetretene Schuhe, ich weiss, sie mögen so wunderbar bequem sein, auch wenn sie komplett ausgetreten sind und die Sohle bereits durchgelaufen ist – weg damit.

Zwei Dinge sind es nämlich, die vor uns unbewusst ablaufen:

  1. Damit sagst du deinem Unterbewusstsein, ich bin es mir nicht wert, neue Schuhe oder ordentliche Kleidung zu tragen, und du wirst deshalb weiter alte ausgetragene Schuhe und Kleider tragen. Du sorgst, wenn auch unbewusst mit deiner Haltung dafür, dass der Wohlstand bei dir nicht an deine Türe klopfen kann.
  2. Wer ärmlich daherkommt, wird von seinen Mitmenschen auch ärmlich behandelt, wenn auch nicht offen und direkt, doch unbewusst läuft dieser Film ab. Dann wird es unter Umständen schwieriger, den Kontakt zu erfolgreichen Leuten aufzubauen.

Der Prozess des Loslassens

Darum: Ordnung schafft geistige Klarheit und gibt dir ein gutes Gefühl, nämlich, dich von Dingen getrennt zu haben, die mehr Ballast als Freude sind, es geht hier einfach um den Prozess des Loslassens. Ich weiss, es ist nicht immer einfach, doch es hilft und befreit innerlich, du wirst sehen lieber Leser und liebe Leserin, danach fühlst du dich gut und befreit und fast wie eine kleine Marie Kondō. 

Und jetzt, gehen wir doch gleich mal in den praktischen Teil über, einverstanden?
Überlege dir und sieh dich in deiner Umgebung um, was alles könntest du loslassen, entsorgen oder weggeben? Das kann der Kleiderschrank sein, gleich eine Tüte holen und alles rein damit, was du seit einem Jahr und länger nicht mehr getragen hast, oder du gehst in Keller und nimmst gleich einen Karton mit, wo du alles reinschmeisst, was du später im Werkhof entsorgen willst.

Schaff gleich Ordnung, hinterher wirst du dich wirklich gut und erleichtert fühlen, weil du einerseits losgelassen hast und damit deinem Bewusstsein signalisierst, so, jetzt ist Ordnung und Neues kann in mein Leben kommen.

Machen wir so, abgemacht?`D wünsche ich dir schon jetzt eine tolle Entrümpelungs Aktion. Es geht doch, meine lieben Freunde! 

Herzlichst,
Dein Fritz Dominik Buri
Zertifizierter NLP Practioner der AUNLP und lizenzierter Life Coach

 

 

Fritz Dominik Buri auf Facebook:

Fritz Dominik Buri auf Facebook (hier klicken)

 

Neuer Online-Kurs von Life-Coach Fritz Dominik Buri:

«Schluss mit Frust - Leben wie ICH es mag»
...Weiterlesen & Details


"Schluss mit Frust" Buchreihe von Fritz Dominik Buri - hier gleich online kaufen und herunterladen:

Alle Bücher von Fritz Dominik Buri können Sie direkt bei Amazon kaufen. Auch als umweltfreundliche E-Books zum herunterladen und sofort-lesen.

NEU: "Von Gästen zu Freunden" - Ratgeber von Fritz Dominik Buri

Alle Bücher von Fritz Dominik Buri können Sie direkt bei Amazon kaufen. Auch als umweltfreundliche E-Books zum herunterladen und sofort-lesen.

 

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare (1)

  • ricardolino

    de artikel isch super, motiviert eim grad zum ufruume und furtrüere.

Meistgelesener Artikel:

Das CO2 Problem ist gelöst! US-Forschende schaffen es CO2 in Treibstoff umzuwandeln

CO2 Problem ist gelöst

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Neuste Leser-Kommentare

Star Wars
Hammer Design! Mal was anderes.
ricardolino
de artikel isch super, motiviert eim grad zum ufruume und furtrüere.
Robert
"dürfen nicht vergessen, dass wir auf der hauchdünnen festgewordenen Kruste eines glühenden Balls st...

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Cherigna
Menschen sind da, um geliebt zu werden,
Gegenstände sind da, um benützt zu werden.
In der heutigen...
Glücks Chäfer
Neui Wuchä – neus Glück. Isch das nöd wunderbar, d’ Natur schänkt öis jedi Wuchä 7 nigelnagelneui Tä...
Vertrauen
Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit ...